SKS: Innovativer Programmausbau

02.08.2013

„Airmenius“ heißt eine neue Standpumpe von SKS Germany. Dieses Toppmodell feierte auf der Ispo Bike seine Standpremiere. Es setzt laut Außendienstler Norddeutschland Jörg Reich (Bild) „auf eine hochwertige Ausstattung wie Korkgriffe, einen großen und somit sehr gut abzulesenden 100mm Manometer und einen Alu-Druckgussfuß.“ Auch aus Alu: Das lange Trapezrohr. Es soll zusammen mit dem Multivalve-Kopf, der auf alle Ventile passt, für einen leichten Druckaufbau im Reifen sorgen. „Airmenius“ sei ab Januar 2014 lieferbar...

Auch neu: „Velo 55 Kids“ (unten im Bild). Mit diesem Kit wollen die Sunderner die bestehende Ansteck-Schutzblech-Range abrunden. Sie passt an alle Kinder- und Jugendräder mit 20-Zoll-Bereifung.
Das sind aber nur zwei von einigen Produktneuheiten, mit denen der „Made-in-Germany“-Anbieter sein bestehendes Programm Stück für Stück ausbaut und etwaige Lücken schließt.

Text/Foto: Jo Beckendorff
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten