Specialized: Fußball-Trainer wird exklusiver Markenbotschafter

01.12.2020
Specialized-Markenbotschafter Julian Nagelsmann.

Unabhängig von der Kooperation als »Official Partner« beim Rasen-Ballsportverein (RB) Leipzig hat Mountainbike-Pionier Specialized nun auch deren Trainer Julian Nagelsmann noch zusätzlich als exklusiven Markenbotschafter an Bord geholt.

»Wir freuen uns, mit Julian Nagelsmann einen Partner gewonnen zu haben, der Authentizität und Begeisterung für den Bike-Sport mit sich bringt. Julian fährt seit je her Mountainbike und weiß sich auf Fahrrädern zu bewegen. Er lebt unsere Produkte und nutzt sie nicht nur im Training, sondern auch in der Freizeit. Darüber hinaus greift Julian bei kürzeren Strecken im urbanen Raum auch gern mal auf das Fahrrad zurück. Ein weiterer Bereich, in dem Specialized mit den Turbo-Active-Bikes viele Möglichkeiten bietet«, erklärt Specialized Germany GmbH Sport Marketing-Mann Christian Köhr.
Der Leipzig-Trainer freut sich ebenfalls: »Ich habe in einem Fahrrad-Geschäft mal ein Zitat von John F. Kennedy gelesen: ‚Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren.‘ Ich habe nie überprüft, ob er das wirklich gesagt hat, aber ich fand die Aussage sehr treffend. Ich bin immer schon viel Rad gefahren, das hat man bei uns daheim in Landsberg am Lech wann immer es ging so gemacht. Und diese Leidenschaft ist mir zum Glück nie abhandengekommen. Am liebsten sind mir Mountainbike-Touren, die die Waden zum Glühen bringen. Aber da es in Leipzig eher flach ist, bin ich inzwischen auch großer Commuter- und Touren-Fan geworden. Ob Rückenwind oder Gegenwind ist mir dabei egal, Hauptsache einfach rauf aufs Rad und den Kopf frei kriegen. Dass ich dabei nun mit Specialized die führende Top-Marke an meiner Seite habe, ist perfekt. Sie ist innovativ, steht für cooles Design – das alles passt perfekt zu mir.«

Text: Jo Beckendorff/Specialized Germany, Foto: Specialized Germany

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten