Sport Import vorbereitet auf Markteinführung der Red AXS E-Tap

08.02.2019
Für die neue SRAM RED E-Tap AXS lässt sich das Schaltschema per App einstellen.
Für die neue SRAM RED E-Tap AXS lässt sich das Schaltschema per App einstellen.

Sport Import steht bereits in den Startlöchern für den Vertrieb der per App konfigurierbaren Digitalschaltung Red AXS E-Tap, die SRAM soeben vorgestellt hat (s. auch RadMarkt-News »SRAM bringt Red E-Tap AXS«). Das SI-Eventteam wird beim seinem ersten Event, der Triathlon Convention in Langen vom 22. bis 24. Februar 2019, gemeinsam mit SRAM vor Ort sein, lassen die Edewechter per Presseinfo wissen. Dort können Endverbraucher die SRAM AXS Red E-Tap sowie die AXS-App zum ersten Mal live erleben. Das SI-Team sei bestens informiert und bereit, »mit Fragen zur AXS gelöchert zu werden«.

Auch das Team im Innen- und Außendienst sei vorbereitet, um den Fachhandel umfangreich zum elektronischen Schalten zu beraten. Alle neuen Red E-Tap Gruppen seien bereits auf Lager und können pünktlich ab Ende des Embargos verkauft werden. Die Mountainbike-Gruppen SRAM Eagle X01 und XX1 sowie die RockShox Reverb AXS werden in KW 11 und 12  folgen.
Mit der variablen Reverb Sattelstütze, der Eagle 1x12-Schaltung oder der ersten kabellosen SRAM Red eTap-Schaltung sei SRAM schon immer einen Schritt voraus gewesen, freuen sich die Edewechter. Sie begrüssen es, dass SRAM mit solchen Pionier-Produkten nach wie vor nach dem komfortabelste Fahrerlebnis strebt. AXS definiere den Begriff Komfort auf Rennrad und Mountainbike völlig neu.

vz/Foto: SRAM

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bei SRAM hat die Schulungssaison begonnen. Von November 2019 bis Ende Februar 2020 finden in Schweinfurt die zweitägigen Händlerfortbildungen statt. Insgesamt 28 Termine mit einemmehr

  • Tretkurbel SRAM Red.

    Irgendwann wird der Rennradfahrer den Schaltvorgang durch ein Augenzwinkern veranlassen oder die Schaltung kann seine Gedanken lesen. Bis es soweit ist, liefert SRAM einen bemerkenswertenmehr

  • Sram bringt seine programmierbare kabellose Digitalschaltung eTap AXS jetzt in erschwingliche Sphären: Nach der Einführung des eTap AXS-Konzepts in der Red-Gruppe im Februar ist sie abmehr

  • Beim amerikanischen Komponentenhersteller SRAM sieht man die Ausbildung auch als Grundlage für eine langjährige Beschäftigung. Viele Mitarbeiter bildet das Unternehmen selbst aus. Seit demmehr

  • Ulrich Henz

    Nach mehr als 47-jähriger Tätigkeit bei Sachs und Sram hat sich Ulrich Henz zum 1. November 2018 in den Vorruhestand verabschiedet.

    Henz hatte 1971 mit einermehr

  • Bei SRAM gibt es am Standort Schweinfurt personelle Verstärkung für den Vertrieb. Der amerikanische Komponentenanbieter hat sich dazu eine branchenerfahrende Verkaufsspezialistin an Bordmehr

  • Nachdem bereits zum 1. Januar Ken Lousberg als Nachfolger von SRAM-Mitbegründer und -CEO Stan Day zum CEO in der Firmenzentrale in Chicago befördert wurde, sind jetzt zwei Europa-Managermehr

  • SRAM-Mitbegründer und CEO Stan Day und der Firmenvorstand haben Ken Lousberg bereits intern im Oktober zum CEO befördert. Zuvor arbeitete Lousberg 18 Monate als COO aus der SRAM-Zentralemehr