Sport Lavit: Wärme vor, während und nach dem Sport in der Kälte

18.10.2018
Sport Lavit Sportöl Aktiv,

Für alle, die in der kalten Jahreszeit aktiv sein wollen, hat Sport Lavit – Anbieter von Fitness- und Frische-Mittel für Sportler - die richtigen Produkte zum Wärmen. Somit müssen Sportler auch bei kaltem Wetter nicht unbedingt mit einem klassischen Kaltstart loslegen, sondern können sich mit den richtigen Produkten quasi »vorwärmen« - als Prophylaxe vor dem Sport, für intensive Wärme zwischendurch oder als wohltuende Entspannung danach.

Gerade bei niedrigen Temperaturen ist eine gute Aufwärmphase wichtig für die Muskulatur. Auch während und nach dem Sport kann die richtige Muskelpflege nicht nur Verletzungen vorbeugen, sondern auch die Leistung nachhaltig steigern.
Die Funktionspflege-Produkte von Sport Lavit haben für alle drei Phasen das passende Präparat im Sortiment.
Vor dem Sport unterstützt das Sportöl Aktiv die Muskelaktivität bei der wichtigen Aufwärmphase. Auf die Haut aufgetragen und einmassiert wärmt das Öl die Muskeln auf. Auch zum Warmhalten während einer Pause ist das Sportöl Aktiv ideal, da es die Wärme in den Muskeln konserviert.
Bei Verspannungen oder Zerrungen nach dem Sport hilft das intensiv wärmende Hot Gel effektiv. Es wurde speziell zur Regeneration und Durchblutungs-fördernden Wärmebehandlung entwickelt. Die Inhaltsstoffe von Brennnessel und Teufelskralle sorgen für ein intensives Wärmegefühl und regen die Durchblutung an.
Mit einem Vollbad im Muskelentspannungs-Bad werden die Muskeln aller Sportler gründlich entspannt. Der Badezusatz enthält ätherische Extrakte, die den Hautstoffwechsel anregen und die Durchblutung der Muskeln fördern. So ist jeder Sportler für die nächste Trainingseinheit wieder gestärkt und optimal einsatzbereit.
Mehr Info über www.sport-lavit.de.

Text: Jo Beckendorff/Sport Lavit, Fotos: Sport Lavit

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten