SQlab hilft: Erweiterte »RUH«-Produktrange hilft Kindern in Not

14.11.2019
612 Ergowave active »Ruh«.

Ergonomie-Spezialist SQlab GmbH unterstützt den Verein „Radeln und Helfen e.V.“ (RUH) mit einer neuen limitierten Produktreihe. Mit dem Erlös von 10 Euro pro verkauften Sattel sowie 2 Euro pro verkauften Lenkergriffen und Barends der Produktreihe »RUH« unterstützen die Taufkirchener Kinder mit Handicap.

Um die Unterstützung für Kindern auszubauen, bietet SQlab innerhalb der bereits bekannten roten »RUH«-Sonderedition nicht nur den Sattel »612 Ergowave active«, sondern vier weitere Produkte für Rennradler und Mountainbiker.
Leitspruch des Vereins »Radeln und Helfen e.V.« ist es, »möglichst vielen Kindern zu helfen, das ist unser oberstes Ziel! Jeder Kilometer zählt!« Damit will er das Radfahren im Allgemeinen und den Radsport fördern sowie benachteiligten, gehandicapten und anderweitig hilfsbedürftigen Kindern helfen. Mit dem gesammelten Geld werden ausgewählte Hilfsorganisationen, Selbsthilfegruppen und auch Einzelpersonen finanziell unterstützt.
Mehr Info zur »RUH«-Produktrange über www.sq-lab.com.

Text: Jo Beckendorff/SQlab, Fotos: SQlab

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten