SRAM birngt Automatix mit Freilauf

08.04.2013
SRAM brint die Automatix als Freilaufversion.

SRAM bringt seine selbstschaltende 2-Gangschaltung Automatix jetzt in einer Freilauf-Version.

Die Automatix ist streng für die Anforderungen im urbanen Verkehr konzipiert: Wartungsarmut durch eine gedichtete Nabenschaltung ohne Schaltzug oder Schalthebel, zwei Gänge mit 136 Prozent Entfaltung für schnelleres Vorankommen in der Stadt und in der Freilauf-Version mit zusätzlichem Komfort dadurch, dass man bei Bewegung des Hinterrades nicht mittreten muss. Die Automatix ist erhältlich in den Versionen mit Rücktrittnabe, ohne Rücktritt, für Scheibenbremsen, für Rollenbremsen sowie für Gates Riemen und als Variante mit Aluminiumnabenkörper. SRAM bietet die Automatix in den Farben Silber-Grau und Silber-Elfenbein.
www.sram.com

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten