Sram mit Bordgepäck

07.12.2012

Sram verstärkt sein Komponentenprogramm mit einem weiteren Produktsegmentdiesmal aber auf Rollen und ohne Gangschaltung...

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft präsentieren die US-Amerikaner einen im Sram-Design antretenden 40-Liter-Rollerbag (Maße 53Lx33Hx23Wcm). Das neue Carry-on-Bordgepäck bietet einen großen gepolsterten Laderaum, einen Ausziehgriff sowie seicht rollende Räder. Kostenpunkt des ab sofort in den Handel rollenden Sram Carry-On Roller Bag: 134 Euro.

Text: Jo Beckendorff/Sram, Fotos: Sram

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten