Stromer Universe: Hausmessen mit Neuvorstellungen smarter Speed-Pedelecs

03.09.2021
Gut in Szene gesetzt: Stromer Universe im »Thor Central« im belgischen Genk.

Der Schweizer S-Pedelec-Pionier My Stromer AG setzt auch in diesem Jahr auf das Konzept Hausmesse. Dazu hatte der Hersteller zwei stilvolle Veranstaltungsorte ausgesucht. Die dreitägigen «Stromer Universe»-Events fanden vom 21. – 23. August in Basel und eine Woche später in Genk statt.

Handelspartner aus verschiedenen Ländern und geladene Gäste hatten diesmal im »Alten Kraftwerk« in Basel (CH) und im »Thor Central« in Genk (BE) die Möglichkeit, sich in Ruhe mit der Geschäftsführung, Markt-Managern, Produktverantwortlichen und dem Marketingteam von Stromer auszutauschen. Die neuen Modelle konnten im Stadtverkehr Probe gefahren werden. Vorgestellt wurden die neuen Speed-Pedelecs und Accessoires. Zudem standen ausgewählte Modelle in verschiedenen Ausführungen für Testfahrten bereit. Im Fokus des Interesses stand das neue ST3 Pinion. Tomi Viiala, Vice President Global Sales, unterzog das ST3 Pinion einem Härtetest, indem er in zwei Tagen von Basel nach Genk (600 Kilometer, 5.300 Höhenmeter, 18 Stunden Fahrzeit) fuhr. Sein Fazit: »Test bestanden!« An den Public Days hatten auch Endkunden die Möglichkeit, die neuen Stromer Modelle vor Ort zu testen.
Gleich zwei Enthüllungen warteten auf die geladenen Gäste der Abendveranstaltungen: Vorgestellt wurde zum einen das ST3 Limited Edition in der Sonderlackierung San Marino Blue und – als Weltneuheit - das neue Concept Bike 2022 für Langstreckenpendler mit einer Reichweite von bis zu 260 Kilometern. Die Details dieses Bikes, mit dem der Hersteller neue Standards bei den Speed Pedelecs setzen will, werden der Öffentlichkeit im Frühjahr 2022 gezeigt, »bis dahin bleibt die entscheidende Komponente ein Geheimnis«.
Stromer-Händler, die nicht an den Events teilnehmen konnten, haben die Möglichkeit, sich die Präsentationen am Abend und die Vorstellung der Modelle in einer Aufzeichnung anzusehen.
Fotos: My Stromer AG


 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten