Tagung in Kaiserslautern: »Zukunft der Mobilität 2020 – Mobilität im Wandel«

27.01.2020

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und das Institut für Mobilität und Verkehr (Imove) der TU Kaiserslautern organisieren zusammen eine Tagung, die sich mit der Zukunft der Mobilität befasst. Sie findet am 13. Februar 2020 auf dem Campus der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) statt.Mobilitäts- und Verkehrsexperten können sich dort über aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Praxis informieren.

Auf dem Programm stehen Vorträge, die Mobilitätsformen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten: von der Elektromobilität bei Auto und Fahrrad über autonome Fahrzeuge bis hin zum Schienenverkehr.
Bernd Kappenstein, Leiter Energie und Mobilität bei der Metropolregion Rhein-Neckar, wird beispielsweise das Konzept zur Elektromobilität für seine Region vorstellen. Über alternative Antriebe und ihre Energie- sowie Klimabilanz wird Professor Dr. Daniel Görges von der TU Kaiserslautern referieren. Ferner beleuchten Teresa Engel und Miriam Kuder von Imove, wie sich die Mobilität von Pedelecs im ländlichen Raum fördern lässt. Die Psychologie der Nachhaltigkeit steht am Ende des Tages beim Dortmunder Professor Dr. Marcek Hunecke auf dem Programm.
Eine Anmeldung ist bis zum 31. Januar möglich. Weitere Informationen zur Tagung, zur Anmeldung und zu den Kosten gibt es hier.
Fragen beantwortet Teresa Engel, E-Mail: teresa.engel(at)bauing.uni-kl.de, Tel.: 0631-205 2945
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten