Taitra: Alternative Taipei Cycle+ & Taispo+ 2020 läuft wie geplant

28.02.2020
Ta
Soll wie geplant laufen: Taipei Cycle+ & Taispo+ 2020 Special Edition.

Corona-Virus hin, Corona-Virus her: nachdem sich kürzlich das Organisationskomitee der China International Bicycle Exhibition (alias China Cycle) in Schanghai positiv zur Durchführung der 30. Auflage ihrer vom 6. bis 9. Mai 2020 laufenden Messe geäußert hat, will auch Taitra als Organisator ihrer diesjährigen alternativen Messe-Doppels Taipei Cycle+ & Taispo+ 2020 Special Edition nicht zurückstehen. In einem offenen Brief wendet sich Taitra-Präsident und CEO Walter M.S. Yeh auf der Messe-Webseite www.taipeicycle.com.tw direkt sowohl an internationale Besucher als auch Aussteller. Hauptaussage: man hält an der für den 14. bis 16. Mai laufenden Taipei Cycle+ & Taispo+ 2020 Special Edition fest und habe betreffs Corona-Virus entsprechende Vorsorgen getroffen.

O-Ton Yeh: »Trotz der herausfordernden Umstände, mit denen wir alle derzeit konfrontiert sind, heiße ich Sie herzlich willkommen, Taiwan zu besuchen. Sie können sich sicher sein und absolut darauf vertrauen, dass Ihre Erfahrungen auf den Messen in Taiwan sicher und produktiv sein werden.«
Taiwan habe die Öffentlichkeit durch strenge Maßnahmen, die kollektiv umgesetzt wurden, äußerst wirksam geschützt. Taitra werde weiterhin »alle Entwicklungen genau beobachten und internationale Besucher in Taiwan sehr gut informieren«.
Man nähme den Corona-Virus nicht auf die leichte Schulter: »Wir betrachten die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden als unsere höchste Priorität und werden alle verfügbaren Maßnahmen durchsetzen, um sicherzustellen, dass ein Höchstmaß an Hygiene und sanitären Einrichtungen aufrechterhalten wird.«
So würde allen Mitarbeitern und Besuchern empfohlen, Gesichtsmasken zu tragen und Infrarot-Temperaturfühler und Stirnthermometer-Checks über sich ergehen zu lassen. Medizinisches Personal sei auf jedem Stockwerk der Ausstellungshallen stationiert. Zudem seien in allen öffentlichen Bereichen Handdesinfektionsmittel erhältlich.
Generell könnten internationale Besucher sicher sein, dass Taitra »alle Veranstaltungen in voller und strenger Übereinstimmung mit den Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften durchführt und auch weiterhin regelmäßig über die Entwicklungen informiert. Unsere Zweigstellen in Übersee werden ebenfalls bei allen Anfragen helfen«.
Last but not least würde man auf der Alternativveranstaltung Taipei Cycle+ & Taispo+ 2020 Special Edition diverse optimierte Serviceleistungen anbieten. Dazu gehören »mehr Reiseinfos und -anreize für internationale Einkäufer; integrierte Online-Offline-Dienste wie zum Beispiel individuelle Beschaffungsbesprechungen vor Ort, Live-Streaming für die Einführung neuer Produkte sowie Online-Beschaffungsbesprechungen und simultane Online-Ausstellungen für diejenigen, die aufgrund möglicher Reiseverbote oder Flugprobleme nicht an den Messen teilnehmen können«.
Mehr Info finden Sie unter anderem auch hier.

Text: Jo Beckendorff

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten