Tern: Bikeshopgirl-Gründerin verstärkt das Team

09.11.2020
Arleigh Greenwald.

Stile Products - die nordamerikanische Zweigstelle von Tern-Macher Mobility Holdings Ltd. – hat sein Team mit Arleigh Greenwald verstärkt. Als Product Marketing Manager ist Greenwald ab sofort für die Erstellung von Inhalten und die Händlerschulung für den nordamerikanischen Markt verantwortlich. Darüber hinaus wird mit ihrer Erfahrung Teil des globalen Produktentwicklungs-Teams von Tern. Somit soll sie die Zukunft der Tern-Produkte aktiv mitgestalten.

In den USA hat sich Greenwald vor allem mit ihrem Bikeshop »Girl Family Cyclery« in Aurora/Colorado sowie als Gründerin von Bikeshopgirl (www.bikeshopgirl.com) einen Namen gemacht. Sowohl Ladengeschäft als auch die virtuelles Plattform Bikeshopgirl haben es sich zum Ziel gesetzt, Familien fürs Radfahren zu inspirieren und dafür Tipps zu geben, um auch einmal das Auto zu Hause stehen zu lassen.
»Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Arleigh zusammen. Sie war immer eine unserer beliebtesten und sachkundigsten Händler«, erklärt Stile Products-Geschäftsführer Steve Boyd, »als wir hörten, dass Arleigh ihr Fahrradgeschäft schließt um mit ihrer Frau und ihren Kindern an die Ostküste zieht und etwas Neues sucht, auf das sie sich konzentrieren kann, haben wir sofort die Gelegenheit ergriffen, sie ins Team aufzunehmen. Ihre Erfahrungen als Fahrradgeschäfts-Inhaberin, Fahrrad-Mechanikerin und ehemalige Tern-Händlerin sind von unschätzbarem Wert. Ihr Feedback hat uns oft dazu veranlasst, die Gestaltung unserer Produkte zu überdenken. Wir freuen uns sehr, sie an Bord haben.«

Text: Jo Beckendorff/Tern, Foto: Tern

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten