Tests, Rennen und Entertainment: 3Rides feiert Premiere in Aachen

25.11.2021
BVA BIke Media und Prostyle organisieren im Mai 2022 das neue Bike-Festival 3 Rides in Aachen.
BVA Bike Media und Prostyle organisieren ein neues Fahrrad-Festival im Mai 2022 in Aachen.

Mit einer besonderen Mischung aus Expo, Sport, Charity, Entertainment und Gastronomie will das 3RIDES-Festival vom 13. bis 15. Mai 2022 Fahrradfans nach Aachen locken. Veranstalter des neuen Fahrradfestivals auf dem Open-Air-Gelände des CHIO Aachen sind der Fahrradverlag BVA BikeMedia, in dem der RadMarkt erscheint, und der Event-Spezialist Prostyle.


Auf dem Test- und Ausstellungsgelände laden Marken die Besucher ein, Produkte kennenzulernen und auf vielfältigen Teststrecken zu erproben. Mit seinem ganzheitlichen Konzept zielt das Festival auf ein breites Publikum vom Rennradler über E-Biker bis hin zum Lastenrad-Interessenten.
Kombiniert wird die Ausstellung mit sportlichen Angeboten: Geführte Ausfahrten per E-Bike, MTB und Gravel Bike etc. durch das Dreiländerecks kennen, ein Kidz ’n’ Youth Cup für den Nachwuchs sowie ein Gran, Medio und Mini Fondo für ambitionierte Rennradfahrer aller Leistungsklassen.
Ein eigener Festival-Bereich stellt den boomenden eSports-Sektor vor und holt neue Zielgruppen auf das Festivalgelände.
Für Entscheider aus der Fahrrad-, Hotel- und Tourismusindustrie gibt es ein B2B-Symposium zu den Chancen, die im Thema Nachhaltigkeit stecken.
Ein Foodmarket und ein Bühenprogramm mit lokalen Künstlern, bekannten Acts und Talkgästen bilden den unterhaltenden und kulinarischen Rahmen.

www.3rides.de

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten