Third Element rundet nach unten ab

07.09.2012

Der einst mit seinem schnellen E-Bike „Espire“ durchgestartete Bikeanbieter Third Element GmbH & Co. KG hat seine Range nach unten ausgebaut. Oder anders ausgedrückt: Während viele Bikeanbieter nach Einführung von bis zu 25 km/h-Modellen jetzt auch hier und da mit der schnellen bis zu 45 km/h E-Bike-Klasse durchstarten, geht Third Element den umgekehrten Weg...

„Künftig wird es das ‚Espire’ sowohl als E-Bike als auch Pedelec in der Version ‚Trail 25’ und ‚Trail 40’ geben“, erklärte Third-Element-Chef Holger Schumann (Bild) auf dem Demo Day. In der schnellen Klasse kommen noch Restbestände des bisherigen E-Bike-Antriebsanbieters Clean Mobile zum Einsatz. Ansonsten setze man jetzt aber auf den Mittelmotor von MPF Drive. Neben dem Third-Element-Klassiker „Espire“ surren die Gautinger noch mit dem neuen MTB-Hardtail „Pure25“ und Pure40“ in die Saison 2013, das die Produktpalette nach unten abrundet. O-Ton Schumann: „Auch bei diesem Modell setzen wir auf Qualität und Made in Germany.“

Text/Foto: Jo Beckendorff

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten