Trend Homefitness: Peloton und IMS bauen Kooperation aus

10.06.2021
Peloton kooperiert mit IMS.

Peloton Interactive Inc. – die virtuelle Indoor-Sportplattform, die in der RadMarkt-Fahrradbörse 2020 mit einem dreistelligen Jahres-Kursplus von 395,8 Prozent zu dem mit Abstand größten Gewinner der dort zusammengetragen börsennotierten Fahrradwerten gehört (siehe Ausgabe 2/2021) – setzt bei ihren Wachstums-Klimmzügen in Deutschland auf die Intersport Marketing Services (IMS) als Marketingpartner im Sportumfeld. Seit gestern (9. Juni) werden an bundesweit elf Standorten in ausgewählten (Intersport-)Stores weitere Kunden über ein breites Retail-Media-Portfolio aktiviert.

Seit Ende 2019 ist die weltweit führende Indoor-Sportplattform aus den USA im deutschen Markt vertreten - und wächst stetig. Im Corona-Jahr 2020 wollte Peloton neue Kundengruppen und Regionen erschließen sowie Kunden die Möglichkeit geben, ihre Produkte und ihre Dienstleistungen vor Ort im Store direkt zu testen.
Genau hier kam im Sportumfeld die IMS erfolgreich ins Spiel. Als »Marketingpartner of Choice« setzte sie im letzten Jahr in einer 360 Grad-Roadshow ein Pop-Up Konzept in drei Flagship-Stores (Engelhorn Sports in Mannheim, Sport Reischmann in Kempten sowie L&T in Osnabrück) inklusive Aktivierung über zum Beispiel Social Media, Out-of-Home-, Instore- und Print-Maßnahmen die erste gemeinsame Kampagne mit Peloton sehr erfolgreich um.
Darauf basiert die nun für 2021 eingeläutete Omnichannel-Kampagne. Im Zeitraum 9. Juni bis Ende November 2021 startet das Shop-in-Shop-Konzept sukzessive in insgesamt elf Intersport-Stores deutschlandweit in unterschiedlichen Regionen - und soll laut IMS »je Store für mindestens ein Jahr laufen«. Neben den drei oben genannten sind Sport Förg in Friedberg, Sport Heinzel in Biberach sowie die SportScheck-Stores in Bremen, Münster, Karlsruhe, Kassel und Braunschweig bei der diesjährigen Kampagne dabei. Ein weiterer Standort ist in Planung.
Die Aktivierung erfolgt mit einem Gesamtpaket aus stationären Shopflächen sowie einer begleitenden, maßgeschneiderten Media-Kampagne aus zum Beispiel Blow-Ups an der Außenfassade, Hyper-Local Marketing-Content für Social Media, Newslettering, Printed Mailing und Out-of-home-Werbemitteln. In den stationären Geschäften setzen Peloton und IMS auf einzigartige Erlebnisse auf der Fläche über eine große Test-Area – heißt, dass Kunden die beiden Peloton-Bike-Modelle live testen und sich von Peloton-Experten vor Ort individuell beraten lassen können.
Mit der IMS setzt Peloton auf einen starken Partner, der die langjährige Retail-Experience der lokalen Händler mit seiner Marketingexpertise vereint. Von der Strategie über die Idee bis hin zur Umsetzung, in den Shops, Offline und Online – alles kommt aus einer Hand.

Text: Jo Beckendorff/IMS, Fotos: IMS

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten