Tridata stattet 1.000. Store mit seinen Systemen aus

09.07.2019
Tridata-GF M. Schneider (l.) und Cube Multicycle-Schwandorf-GF M.Schmidt.

Soeben hat das 2005 von Marc Schneider und Pascal Pan gegründete Unternehmen Tridata - heute laut Eigenangaben »größter Warenwirtschafts- und Kassenanbieter für den Fahrrad-Fachhandel in Europa« – eine imposante Größe geknackt: unlängst haben die Nürnberger im oberpfälzischen Schwandorf mit der neuen Cube Multicycle-Filiale den 1.000. Store mit ihren TriBike-Branchenlösungen ausgestattet.

Dazu Tridata-Mitbegründer und -Geschäftsführer Marc Schneider: »Wir freuen uns sehr, diese magische Zahl geknackt zu haben. Zeigt es doch, dass unsere Software-Lösungen den Fachhandel verläßlich bei der täglichen Arbeit im Verkauf, der Einkaufsplanung und maßgeblich in der Werkstatt unterstützen.«
Laut Tridata bietet ihre TriBike-Serie das perfekte digitale Werkzeug für eine effiziente Unternehmensführung: »In der DACH-Region, Norditalien, Luxemburg und Mallorca zählen unsere Angebote zu den beliebtesten in der Bike-Branche.«

Text: Jo Beckendorff/Tridata, Foto: Tridata

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten