Tubo-MTB PSENS: Smarter Fahrradschlauch zeigt Reifendruck an

29.07.2021
Reifendruck messen per App: Tubo-MTB PSENS.

Near Field Communication (NFC), eine Technologie aus dem Bereich mobiler Kommunikation, spielt bei dem smarten Mountainbike-Schlauch von Tubolito eine wichtige Rolle. Der neue Tubo-MTB PSENS kann mit Hilfe eines integrierten Sensors den Reifendruck per App auf dem Smartphone anzeigen.

Der österreichische Hersteller von hochwertigen Thermoplast-Fahrradschläuchen nutzt für sein neues Produkt die NFC-Technik, die auch bei der Bezahlung über »Mobile Payment« Anwendung findet, und stattet es mit einem entsprechenden Chip aus, der im Schlauch in der Nähe des Ventils angebracht ist. Damit soll der Luftdruck im Reifen jederzeit auf ein Zehntel Bar genau bestimmt werden können. Der dafür nötige Strom wird per Induktion vom jeweiligen Smartphone, mit welchem der Druck ausgelesen wird, bezogen.
Um Klarheit über die Druckverhältnisse in seinem Fahrradschlauch zu bekommen, hält der Radler zur Messung nur das Smartphone mit gestarteter Tubolito-App in etwa drei Zentimeter Entfernung an den Chip und bekommt nach Sekunden den Reifendruck in Bar und PSI angezeigt. Die Tubolito-App ist im App Store für iOS erhältlich, eine Android-Version soll im Sommer 2021 verfügbar sein. Alle iPhones ab Modell 7 unterstützen die NFC-Funktion.
Der Tubo-MTB PSENS ist erhältlich für 29-Zoll und 27,5-Zoll- Laufräder und Reifenbreiten von 1,8 bis 2,5 Zoll. UVP 44,95 Euro.
Deutscher Vertriebspartner für Tubolito ist RTI Sports.
www.tubolito.com
Fotos: RTI Sports/Tubolito
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten