United Sports Brands übernimmt Pearl Izumi von Shimano

12.05.2022

Sportartikelanbieter United Sports Brands (USB), zu dem unter anderem die Marken Shock Doctor, McDavid, Cutters, Nathan und Glukos gehören, übernimmt den Fahrradbekleidungs- und -zubehör-Hersteller Pearl Izumi. Das gab USB am 5. Mai bekannt. Zu finanziellen Details und Terminen machte USB keine Angaben

Pearl Izumi wurde 1950 in Tokio gegründet und kam während des Radsportbooms der 80er Jahre auf den US-Markt. Seit 2008 gehört Pearl Izumi zu Shimano und hat in den USA und international ein beträchtliches Wachstum erzielt, vor allem dank des Kerngeschäfts mit Rennradbekleidung und wachsenden Kategorien wie Mountainbike, Freizeitbekleidung und Schuhe. Für eine Übergangszeit werde Shimano Pearl Izumi weiter in der Belieferung der Einzelhändler unterstützen.
Pearl-Izumi-Chef Geoff Shaffer: »Wir haben eine enorme Dynamik und ein großartiges Team, das sich dafür einsetzt, die Marke zu neuen Höhen zu führen. Shimano hat uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden, und obwohl wir es vermissen werden, Teil des Team Shimano zu sein, wissen wir auch, dass es ein großes Zukunftspotenzial für die Marke gibt und freuen uns darauf, unser Geschäft mit USB weiter auszubauen.«
Michael Magerman, Chief Executive Officer von USB ist überzeugt, dass Pearl Izumi als »ikonische, authentische und beliebte Marke« sehr gut zum Markenportfolio bei USB passe: »Die Kultur von Pearl Izumi, Innovation und erstklassige Produktentwicklung voranzutreiben – immer mit Fokus auf dem Verbraucher – stimmt mit unserer Strategie bei United Sports Brands überein und das wollen wir fortsetzen. Mit Pearl Izumi und unserer Laufsport-Mark Nathan sind wir ein wichtiger Player im Outdoor-Bereich und sehen große Chancen für weitere Expansion in diesem Marktsegment.«

www.unitedspb.com
www.pearlizumi.com

vz

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten