USA: verschobene TBGS-Messepremiere mit neuem B2B-Konzept

03.11.2020
TBGS-Logo.

Bereits Mitte Mai berichtete der RadMarkt darüber, dass die Macher der neuen US-Outdoor-Messe The Big Gear Show (TBGS) ihre vom 22. bis 25. Juli geplante Premiere 2020 corona-bedingt abgesagt und bereits mit dem 3. bis 5. August bereits einen nächstjährigen Termin festgezurrt hatten. Mit der durchstartenden Registrierung für die Veranstaltung 2021 gab das TBGS-Team nun auch weitere Informationen heraus.

So wird die nächstjährige B2B2C Fahrrad- und Outdoor-Messepremiere nicht wie bisher kommuniziert im Calvin L. Rampton Salt Palace Convention Center in Salt Lake City/Utah stattfinden, sondern soll als »erlebnisorientierte B2B Outdoor-Veranstaltung« im nahe gelegenen Park City durchgezogen werden.
Heißt auch, dass der im benachbarten Deer Valley Resort geplante Demo-Event 2020 vollständig in das neue Konzept der im kommenden Jahr ausschließlich draußen stattfindenden und von der National Bicycle Dealers Association (NBDA) unterstützten TBGS 2021integriert wird.
Umstellung von B2B2C- zur B2B-Veranstaltung = mehr Sicherheit
Laut diesem nationalen Fahrrad-Fachhandelsverband hat das TBGS-Team »hart daran gearbeitet, bei der Umstellung auf das neue Format die Covid-Vorkehrungen und Sicherheitsmaßnahmen zu berücksichtigen«. Somit ist man auch vom bisher kommunizierten B2B2C-Konzept abgerückt, sondern setzt auf eine auf Käufer, Verkäufer und Medien beschränkt reine (und besser überschaubare) B2B-Messe. Nur so ließe sich die Sicherheit aller Teilnehmer gewährleisten: »Wenn die Show vollständig im Freien stattfindet, gibt es genügend Raum für soziale Distanzierung für alle Teilnehmer.«
Interbike-Alternative?
Nach Ausfall der einst großen US-Fahrradmesse Interbike hatte NBDA die neue Outdoor-Messe befürwortet. So fand auch das Thema Fahrrad zu dieser neuen Veranstaltung. »Die NBDA und unsere 600 Mitglieder sind stolz darauf, The Big Gear Show - die einzige nationale Messe für die Outdoor-Branche - zu unterstützen«, unterstreicht der NBDA-Vorstandsvorsitzende Kent Cranford, »das Team der Big Gear Show ist sich der Bedeutung des Fachhandels bewusst, indem es uns ein aufregendes und erlebnisreiches Einkaufs- und Bildungsevent bietet. Dieses B2B-Format ist schon lange überfällig, und wir glauben jetzt, dass wir den perfekten Partner für die Zukunft haben.«
Mehr zur geplanten TBGS B2B-Messepremiere 2021 über www.thebiggearshow.com.

Text: Jo Beckendorff, Logos/Atmo-Shot: TBGS und NBDA

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten