Vaude: neue Außendienst-Kraft für Vertrieb Packs ‘n Bags

20.04.2020
Katja Rosenlöcher.

Seit März wird der Vertrieb von Vaude Packs ‘n Bags in Ostdeutschland durch die neue Kollegin Katja Rosenlöcher verstärkt. Sie folgt auf David Stauss, der das Unternehmen Ende 2019 auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Schwerpunktmäßig betreut Katja Rosenlöcher die Fachhandelspartner des Bergsport-Anbieters aus dem Allgäu im Bereich Lederwaren- und Taschen sowie einige auf nachhaltige Produkte spezialisierte Fachhändler im Gebiet Ost inklusive Teile von Nordbayern und Hessen (PLZ-Gebiete 01-19, 34, 36-39, 90-92, 95-99).
Laut Vaude wird Rosenlöcher sowohl bei Händlern vor Ort als auch »nach Terminabsprache im Vaude-Showroom in Leipzig« tätig sein. Neben der fachlichen Betreuung zu Vaude-Taschen und -Reisegepäck berät sie den Fachhandel auch zu Themen wie zu Visual Merchandising, POS-Unterstützung und den Digital Services ihres neuen Arbeitgebers.
Katja Rosenlöcher bringt reichlich Erfahrung im Einzelhandel mit. So hat sie über viele Jahre sowohl im stationären Modehandel als auch die letzten beiden Jahre im Onlinehandel gearbeitet.

Text: Jo Beckendorff/Vaude, Foto: Vaude
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten