VDZ-Vorstandsteam verlängert Engagement

26.11.2021
Tobias Hempelmann, Dietmar Knust, VDZ-Geschäftsführer Thomas Kunz, Guido Dünnebacke (v.l.).
Tobias Hempelmann, Dietmar Knust, VDZ-Geschäftsführer Thomas Kunz, Guido Dünnebacke (v.l.).

Dietmar Knust, Guido Dünnebacke und Tobias Hempelmann bleiben weiter an der Spitze des VDZ (Verband des Deutschen Zweiradhandels e. V.).

Die Mitglieder des VDZ haben das gesamte Vorstandsteam bei der diesjährigen Mitgliederversammlung einstimmig für die nächste Amtsperiode wiedergewählt. Auch die Kassenprüfer Thorsten Brinkmann (Rück Zweiradcenter GmbH, Bottrop) und  Klaus Ottensmann (Zweirad Dammann, Ahlen) wurden einstimmig im Amt bestätigt. 
Dietmar Knust, der seit 1987 in 3. Generation die Geschäfte des Zweiradhauses Peter Born in Paderborn führt, ist seit 2011 Vorsitzender des VDZ. Guido Dünnebacke (2-Rad Dünnebacke KG, Menden) und Tobias Hempelmann (Lippe-Bikes, Lage) fungieren als seine Stellvertreter.
Die etablierte, gute Zusammenarbeit und Aufgabenverteilung im Vorstand habe sich gerade auch in der aktuellen turbulenten Zeit für die Branche sehr bewährt, teilten VDZ-Geschäftsführer Thomas Kunz und das Team der Geschäftsstelle mit, sie freuten sich erneut auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

vz/Foto: VDZ

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten