VeloTransport: letzter Aufruf für das Berliner Cargobike-Festival

30.09.2021
VeloTransport.

Lastenrad-Lovers aufgepasst: morgen (1. Oktober) startet im Berliner MotionLab.Berlin (Bouchéstrasse 12, 12435 Berlin – siehe www.motionlab.berlin) das Cargobike-Festival VeloTransport. Insgesamt sind die Produkte von rund 30 Marken an 20 Messeständen aus den Bereichen Herstellung, Handel, Dienstleistung und Initiativen vor Ort zu begutachten. Die präsentierten Lastenräder können direkt auf der Teststrecke persönlich ausprobiert werden.

Am 1. und 2. Oktober beleuchtet das Cargobike Festival VeloTransport, zu dem der Zweirad-Industrie-Verband e.V. (ZIV), der Bundesverband Zukunft Fahrrad e.V. (BVZF) und der Radlogistik Verband Deutschland e.V. (RLVD) zusammen mit den Organisatoren Velokonzept und Solucon Move einladen, »die Einsatzmöglichkeiten, Produkte und Infrastruktur rund ums Lastenrad«.
Zudem wird eine von dem oben genannten Fachverbands-Trio organisierte Fachkonferenz am 1. Oktober (12 bis 16 Uhr) die Anwendungsmöglichkeiten für Lastenräder – »mit Beispielen aus dem Bode Museum, von Handwerkern, Gastronomie und Tourismus« beleuchten. Flächengerechtigkeit in der Stadtgestaltung inklusive Mobilität und die Herausforderungen der Mobilitätswende für Wohnungsbaugesellschaften und Kommunen sind Teil der Diskussionen.
Dazu der Hinweis, dass der nahe des Veranstaltungsortes MotionLab.Berlin gelegene Bezirk Neukölln Vorreiter in Sachen Lastenrad-Infrastruktur ist. Der frisch wiedergewählte Bezirksbürgermeister Martin Hikel geht in einer Ansprache auf die bereits umgesetzten Projekte sowie Visionen für ein fahrradfreundliches Neukölln ein.
Die Ausstellung mit Testparcours ist an beiden Tagen von 10 bis18 Uhr geöffnet – wobei der erste Tag ausschließlich dem Fachpublikum und der zweite Festival-Tag dem Publikum »bei freiem Eintritt und mit einem bunten Rahmenprogramm« vorbehalten ist.
Last-Minute-Anmeldungen werden noch unter diesem Link angenommen. Weitere Festival-Infos hier.

Text: Jo Beckendorff/Velokonzept
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten