Vibram: neue Flatpedal-Sohlenmischung für Mountainbiker

23.08.2021
Neu: »Vibram XS Ride«.

Der italienische Produzent Vibram s.p.a – laut Eigenangaben »Weltmarktführer im Bereich High-Performance-Gummisohlen, die vor allem in den Kategorien Outdoor, Freizeit, Arbeitsschutz, Mode und Orthopädie Anwendung finden« - präsentiert eine weitere innovative Sohlen-Gummimischung für Mountainbiker. Name der in der Saison Frühjahr/Sommer 2022 auftretenden Mischung: »Vibram XS Ride«.

Mit einer Hochleistungs-Gummisohle aus der neuen Mischung »Vibram XS Ride« wollen die Italiener die Antwort auf die Bedürfnisse der anspruchsvollsten Mountainbiker gefunden haben.
Mit seiner langjährigen Erfahrung im Sektor Klettern im Rücken hat sich der Sohlen-Spezialist daran gemacht, die überragenden Grip-Eigenschaften einer Klettersohle auf den Downhill-, Enduro- und Trial-Sport zu übertragen. So wurde das neue Compound-Konzept »Vibram XS Ride« entwickelt. Dieses ermöglicht laut dem Sohlenspezialisten »die optimale Kombination von Leistungsparametern wie dem für Klettersohlen charakteristischen Grip sowie hohe Haltbarkeit«. Besagte Parameter würden eine Erweiterung und Leistungskontinuität weit über die üblichen Erwartungen hinaus erlauben, die nun auf den MTB-Bereich übertragen werden.
Somit bietet »Vibram XS Ride« eine besonders herausragende Leistung bei der Verwendung auf flachen Pedalen (Flat Pedals), bei denen der Halt auf dem Pedal durch den Gummi und das Design gewährleistet wird. Darüber hinaus bietet »Vibram XS Ride« auch auf Hike & Bike- Passagen laut Anbieter hervorragenden Komfort und Grip.
Weitere Neuheit dieser MTB-Gummisohle: Partner-Marken (alias Radschuh-Anbieter) haben die Möglichkeit, eine alternative Farbe für ihre Sohle zu wählen. Die Sohlenfarbe würde zu keinerlei Beeinträchtigung der von Mountainbikern geforderten Performance-Eigenschaften in Bezug auf Grip und Haltbarkeit führen, versichert Vibram.
Mehr Info über www.vibram.com.

Text: Jo Beckendorff/Vibram, Fotos: Vibram

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten