Woom Bikes: Sicherheits- mit Nachrüst-Hinweis

20.11.2019
Vario-Vorbau an betroffenen Modellen Woom 4, Woom 5, Woom 6.

Da sich bei einigen wenigen Woom Bikes aus bestimmten Produktionsserien der Gabelschaft lockern kann, hat der österreichische Kinder- und Jugendrad-Anbieter Woom GmbH auf seiner Webseite einen Sicherheitshinweis veröffentlicht. Dieser ist mit der Bitte an betroffene Kunden versehen, »eine leicht anzubringende Schraube samt Mutter« nachzurüsten.

Betroffen sind laut Anbieter die Bikemodelle »Woom 4«, »Woom 5« und »Woom 6« mit höhenverstellbarem Vario-Vorbau (Bild), die ab September 2018 in den Verkauf gelangt sind. O-Ton Woom: »Es handelt sich dabei ausschließlich um Räder aus der Original-Modellreihe, die neuen Woom ‚Off‘-Mountainbikes sind nicht betroffen.«
Kunden, die eines der oben genannten Woom-Modelle besitzen, sollen bitte eine leicht anzubringende Schraube samt Mutter wie in der Abbildung gezeigt nachrüsten: »Bitte beachte: Es handelt sich hierbei um eine reine Vorsichtsmaßnahme, mit der wir jedes noch so geringe Risiko durch einen gelockerten Gabelschaft sicher ausschließen möchten. Nimm dir bitte die zwei Minuten Zeit, um die Schraube samt Mutter vor der nächsten Benutzung anzubringen.«
Wer besagtes Woom Bike im firmeneigenen Onlineshop gekauft hat, erhält die Schraube samt Mutter zum Nachrüsten direkt vom Anbieter per Post zugesandt. Alle anderen Kunden können sich diese jederzeit bei ihrem Woom-Händler abholen und auch gleich dort anbringen lassen.
Auch gut zu wissen: falls man am Vorderrad betroffener Modelle bereits ein Original Woom-Schutzblech montiert hat, besteht kein Handlungsbedarf: »Die angebrachte Schutzblechschraube erfüllt genau denselben Zweck wie die Schraube, die wir dir schicken«.
Bei weiteren Fragen können Kunden den Woom-Kundendienst auch direkt per e-mail ([email protected]) oder telefonisch (0043-2243 23923) kontaktieren. Weitere Info auch unter www.woombikes.com.

Text: Jo Beckendorff/Woom Bikes, Foto und Abb.: Woom Bikes

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten