XLC startet mit neuen Fahrradbekleidungskollektionen in die Saison

11.04.2019
xlc road bekleidung

Seitdem das neue XLC Team im letzten Jahr seine Arbeit aufgenommen hat, steht der stetige Ausbau des Produktsortiments mit neuen Produkten im Fokus der Produktmanager. Eine wichtige Rolle spielen hierbei die neuen Bekleidungslinien für Rennfahrer und Mountainbiker. Zum Start in die Fahrradsaison 2019 kommt eine große Auswahl an neuen Textilien, sowohl für die Straße als auch das Gelände.


Für Rennradfahrer gibt es Trikots kurz- und langärmelig, Trägerhose und Weste. Ein trendiges Design mit modischen Farbkombinationen sowie atmungsaktive und leichte Funktionsstoffe sollen für hohen Tragekomfort und Spaß auf dem Rennrad sorgen. Ein neuer, sehr leichter Race-Helm und Kompressionssocken vervollständigen das Outfit.
Für Mountainbiker gibt es luftige Enduro-Hosen mit herausnehmbarer Innenhose und komfortablem Polster. Short sleeve und long sleeve Trikots aus atmungsaktivem Cool Dry Material sowie farbenfrohe Socken runden das Gesamtpaket ab.
Das Bekleidungsportfolio der Marke wird durch diese Kollektionen wesentlich erweitert und bietet dem modebewussten Radfahrer hochwertige, funktionale Radkleidung zu einem attraktiven PreisLeistungsverhältnis, verspricht der Anbieter.

Fotos: XLC

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten