Yuba Bikes stellt Sales & Marketing Leader für Amerika vor

03.09.2019
Justin Gottlieb.

In seiner Heimat USA hat Transportrad-Anbieter Yuba Bikes den zuerst als Interbike Director of Communications & PR und zuletzt als Interbike-Director auftretenden Justin Gottlieb für sich als Director of American Sales & Marketing und Business Leader gewinnen können. Diese neue Position wurde geschaffen, um »das Wachstumspotenzial für Yuba zu maximieren und die Geschäftsanforderungen der Marke zu erfüllen«.

Zur Schaffung der neuen Position in seinem Unternehmen erklärt Yuba-Gründer und -CEO Ben Sarazin: »Die Kategorie Lastenfahrräder befindet sich in Amerika noch in den Kinderschuhen, während die Dynamik in Europa stetig zunimmt. Justins Erfahrung, Reife und starke Beziehungen in der Branche sind das, was wir brauchen, um das Wachstum mit unseren Handelspartnern in Nord- und Südamerika zu beschleunigen.«
Gottlieb ist seit mehr als 20 Jahren in der Rad-, Sportartikel- und Medizinprodukteindustrie tätig. Vor seinen sechseinhalb Jahren als Führungskraft bei Interbike hatte er Führungspositionen bei der American Bicycle Group (ABG), The Baby Jogger Company und Hudson Medical Products.
Gottlieb wird die US-Niederlassung mit Sitz im kalifornischen Cotati, Kalifornien leiten und ein Außendienst-Team aufbauen. Zusätzlich wird er die Leitung des internen Yuba-Marketingteams für alle inländischen Aktivitäten übernehmen.
Unabhängig davon haben Yuba und Accell North America (ANA) kürzlich ihre seit 2014 bestehende Vertriebsvereinbarung beendet. Yuba wird nun den Vertrieb in ganz Nord- und Südamerika selbst in die Hand nehmen – und somit eigenen Angaben zufolge »den Prozess für Fachhandels-Partner vereinfachen«.
Das Europageschäft von Yuba ist praktisch zweigeteilt. Während Electric Bike Solutions GmbH (alias Yuba-Europe) das Geschäft laut eigenen Angaben in der DACH-Region, den Niederlanden, dem flämischen Teil Belgiens sowie Dänemark und Osteuropa aus Heidelberg heraus lenkt, hat das im französischen La Balme-de-Thuy (östlich von Annecy) ansässige Unternehmen Cargo Bike Distribution die Ländermärkte Frankreich. Italien, Spanien und Portugal unter seinen Fittichen.

Text/Foto: Jo Beckendorff

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten