ZIV begrüßt Giant als neues Mitglied in seinen Reihen

27.07.2020
ZIV Logo.

Soeben ist die Giant Deutschland GmbH als neues Mitglied des Zweirad-Industrie-Verbands e.V. (ZIV) an Bord gekommen. Mit der Tochter der Giant Group aus Taiwan hat der nationale Interessenverband und Dienstleister der deutschen und internationalen Fahrradindustrie nun auch den weltweit größten Hersteller von Premium-Fahrrädern in seinen Reihen vertreten.

»Wir freuen uns sehr über den Beitritt von Giant. Für mich ist dies ein Beleg für die Wertschätzung unserer engagierten Verbandsarbeit. Besonders stolz sind wir natürlich, nun den weltweit größten Hersteller von Fahrrädern und Zubehör zu unseren Mitgliedern zählen zu dürfen. Wir sind überzeugt, dass der Austausch auf Verbandsebene für beide Seiten von großer Relevanz sein wird. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen seitens Giant«, erklärt ZIV-Geschäftsführer Ernst Brust zur Aufnahme eines weiteren gewichtigen Branchenteilnehmers.
»Für die gesamte Giant Group ist der europäische Markt der wichtigste. Giant Deutschland ist die umsatzmäßig stärkste Giant-Vertriebsgesellschaft in Europa. Um den florierenden Markt weiter- hin bestmöglich zu bedienen, investieren wir in eine größere Struktur, mehr Eigenentwicklung und innovative Prozesse. Die Mitgliedschaft im ZIV ermöglicht uns den Zugriff auf vielfältiges Know-how, die aktive Einbringung in diverse Arbeitskreise und den wertvollen Austausch mit den Verbandsmit- gliedern. Ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit!«, betont der langjährige Giant Deutschland-Chef Oliver Hensche.

Text: Jo Beckendorff/ZIV

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten