Zwift beruft zwei neue hochkarätige Mitglieder in den Vorstand

10.03.2021
Zwift Inc.

Die weltweit agierende virtuelle Rad- und Laufsport-Trainingsplattform Zwift Inc. hat die Ernennung von Patrick Pichette (1. Bild unten) und Celeste Burgoyne (2. Bild unten) in den Vorstand bekannt gegeben. Die Ernennungen folgen gleich auf die jüngste Serie-C-Finanzierungsrunde des US-amerikanischen Anbieters.

Laut Zwift-Mitbegründer und -CEO ERic Min bringen Patrick Pichette und Celeste Burgoyne einen enormen Erfahrungsschatz aus ihren jeweiligen Bereichen mit. Diese umfassen Finanzen, Technologie, Marke und Marketing, Einzelhandel, E-Commerce und Fitness: »Wichtig für uns ist, dass beide von unserem Produkt begeistert sind und unsere Vision teilen, Millionen von Menschen bei einem aktiven Lebensstil zu unterstützen.«
Alleine Patrick Pichette bringt über 30 Jahre Finanz- und Betriebserfahrung ins Unternehmen. Von 2008 bis 2015 war er als Finanzchef (CFO) bei Goggle. In dieser Zeit nahm er aktiv an der Wachstumsagenda der Internet-Suchmachine teil und unterstützte schließlich die Schaffung der Alphabet-Struktur. Heute ist Pichette Vorsitzender des Verwaltungsrats beim sozialen Netzwerk Twitter sowie bei der auf den E-Commerce-Handel spezialisierten Serviceplattform Lightspeed POS. Außerdem ist Pichette Partner beim kanadischen Finanzinvestor Inovia Capital. Dieser ist wiederum mit einer nicht näher beteiligten Summe an Zwift beteiligt.
Auch neu im Zwift-Vorstand: Celeste Burgoyne. Als President, Americas and Global Guest Innovation bei Sportbekleider Lululemon Athletica bringt sie mehr als 25 Jahre Einzelhandels-Branchenerfahrung mit. Burgoyne war schon 2006 – also noch vor dem Börsengang von Lululemon - im Unternehmen. Dort hielt sie im Laufe der Jahre verschiedene Positionen mit wachsender Verantwortung in ihren Händen. Außerdem bringt sie – nachdem Lululemon im Jahr 2020 in das Fitness-Startup Mirror investiert hatte – auch noch Erfahrungen aus der At-Home-Fitnessbranche mit ein.

Text: Jo Beckendorff/Zwift, Fotos: Zwift
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten