Nachrichten

IFMA mit neuer Eventfläche

Was schon während der letzten IFMA gut ankam, soll für die kommende Veranstaltung noch verbessert werden. Die gesamte Messehalle 14.2 wird zur Actionfläche. Mountainbike- und BMX-Piloten präsentieren in verschiedenen Disziplinen ihr Können, auf einem Testgelände können neue Modelle mehr
04.03.2002

Löffler im Plus

Austria-Funktionsschneider Löffler wird das Geschäftsjahr 2001/2002 (endet am 28.02.) mit einem Umsatzplus von 25 Millionen Euro abschließen. Laut einer Mitteilung der Löffler-Mutter Fischer Group basieren die Zuwächse des Funktions- und Bikewear-Anbieters insbesondere auf positiven mehr
04.03.2002

Votec-Insolvenzverfahren im Plan

Einen bisher positiven Verlauf nimmt offenbar das Insolvenzverfahren der Firma Votec in Bretten. Wie im Internet-Newsticker des RadMarkt ausführlich gemeldet, hatte der Mountainbike-Hersteller Anfang Februar Insolvenz angemeldet. Rechtsanwalt Schmidt-Thieme, der zum Insolvenzverwalter mehr
03.03.2002

Univega-Rückruf geht geordnete Bahnen

Der Rückruf von Concept-Federgabeln an Univega-Mountainbikes geht offenbar einen geordneten Gang. Verzögerungen seien auf die räumliche Distanz zu den asiatischen Teilelieferanten zurückzuführen, sagte Raleigh-/Univega-Geschäftsführer Kim Roether dem RadMarkt auf Anfrage. Diese hätten mehr
03.03.2002


SRAM tauscht Clickbox aus

Wegen technischer Probleme tauscht SRAM Clickboxen für die 7-Gang-Nabe aus. SRAM-Europa-Chef Martin van Beek sagte dem RadMarkt, dass es im Zusammenhang mit der Clickbox der Spectro 7 geschehen könne, dass im ersten bis dritten Gang nicht mehr weitergeschaltet werden könne. »Wir haben das mehr
02.03.2002


Neuer Divison Manager bei Descente Bikewear

Bereits Ende letzten Jahres hat Roland Stadelmann, Division Manager von Descente Bikewear bei Hi Trade AG, das im eidgenössischen Baar ansässige Unternehmen verlassen. Stadelmann hat sich vorerst eine Auszeit genommen. Nachfolger bei den Schweizern - Hi Trade AG ist übrigens Lizenznehmer mehr
01.03.2002

Korrektur einer falschen Rufnummer

Bei der Frühjahrsübersicht in Heft 02/2002 wurde auf Seite 35 bei der Firma RSP eine falsche Telefonnummer angegeben. Richtig lautet sie: 0 87 33/9 22 92. Weitere Infos sind außerdem erhältlich unter www.vontrotha.de . mehr
28.02.2002

Koga wieder in der Schweiz

Der niederländische Fahrradhersteller Koga Miyata geht wieder in den Schweizer Markt. Schon seit langem ist die zur Accell-Gruppe gehörige Firma in Skandinavien, Deutschland und Belgien aktiv. Da in der Schweiz Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Fahrrädern besteht, will Koga »nach mehr
28.02.2002

Rückruf von Look

Look Cycle International/Frankreich ruft alle Sattelstützen des Modells Look Ergopost 3 zurück. Bei erweiterten Tests traten Defekte auf, die auf eine fehlerhafte Verarbeitung des Aluminiumbauteiles zurückzuführen sind und im Extremfall zu Stürzen führen können. Die Händler werden deshalb mehr
28.02.2002

Cannondale - Flaute und Wachstum

Cannondale''s zweiter Quartalsbericht des Geschäftsjahres 2001/02 (01.10. bis 31.12.) ist von gleich bleibenden Fahrrad- und steigenden Motorrad-Verkäufen geprägt. Wobei die Fahrrad-Division trotzdem einen Gewinn vor Steuern von 3 Millionen US-Dollar ausweist. Gegenüber dem zweiten mehr
28.02.2002

Seiten