Nachrichten

Skoda-Deutschland bietet Mountainbike

Unbedingt neu ist die Idee von Skoda-Deutschland, jetzt auch Fahrräder anzubieten, nicht. Das taten andere Autohersteller auch schon, hier die Namen in alphabetischer Reihenfolge: Audi, BMW, Daewoo, Fiat, Hyundai, Jaguar, Land-Rover, Mercedes-Benz, Porsche, Renault, Subaru, Toyota und VW mehr
04.06.2002

Münchner Fahrradstreifen haben sich bewährt

Bereits im April 2001 wurde in München eine Arbeitsgruppe »Fahrradstreifen bei der Polizeidirektion Zentrale Dienste« gegründet. Seitdem sind 12 Fahrräder unterschiedlicher Fabrikate im Einsatz. »Dabei handelt es sich um normal von der Stange gekaufte City- und Trekkingräder«, erklärte mehr
03.06.2002

Lafuma Group schluckt Big Pack

Die französische Lafuma Group hat am 1. Mai den deutschen Outdoor-Anbieter Big Pack übernommen. Big Pack war einmal mit Bikewear im Markt, hatte dieses Segment aber wieder aufgegeben. Dafür bietet der 25 Jahre alte Outdoorer aber eine ganze Reihe anderer Bike-Produkte wie Hydro- mehr
31.05.2002

Anleitungen bewähren sich auf dem Prüfstand

Gutachterliche Analysen von Gebrauchsanleitungen fördern langfristig deren Qualität. »Endlich besteht die Möglichkeit, Anleitungen sachverständig zu prüfen, zu begutachten und zu zertifizieren ­ genau wie andere Produkte auch. Anleitungen mit guten Testergebnissen erschließen den mehr
31.05.2002


Trelock gründet Niederlassung in Hongkong

Einem doppelten Zweck dient die Gründung der Trelock-Niederlassung in Hongkong: Vertrieb in die asiatischen Länder und enge Kooperation mit den Lieferanten. Diese Kooperation besteht ihrem Wesen nach vor allem in der Qualitätssicherung, so der geschäftsführende Gesellschafter der Firma mehr
29.05.2002


Axa/Basta mit neuer Führung

Pascal Marchand ist neuer Geschäftsführer der Basta-Gruppe und damit verantwortlich für den gesamten Geschäftsbereich Fahrradkomponenten. An seine Seite soll im Sommer noch ein neuer Geschäftsführer Technik treten. Jacob Pedersen ist neu verantwortlich für das Marketing der gesamten mehr
28.05.2002

RTI vertritt Thomson-Stützen

Vorbauten und Sattelstützen aus Aluminium sind das Metier der US-Firma Thomson, die jetzt zum Sprung über den Teich ansetzt. Behilflich ist dabei die Koblenzer Firma RTI Sports als Generalvertretung (Tel.: 0 26 30/9 55 20). Die Produkte sollen aus Aluminium mit geringsten Toleranzen mehr
28.05.2002

Konkurrent WalMart?

Als sich der amerikanische Handelsriese WalMart in den deutschen Markt einkaufte, war der Einzelhandel besorgt. Der Verband des deutschen Zweiradhandels (VDZ) bezeichnete den Start des gefürchteten Wettbewerbers nun rückblickend als »Bauchlandung«. WalMart hätte seine Marktanteile nicht mehr
28.05.2002

Tandemmesse 2002 in Waltrop

Hase-Spezialräder lädt am 20. Juli 2002 zur zweiten Tandemmesse in die Zeche Waltrop ein. In den historischen Hallen der 100 Jahre alten Zeche werden diverse Tandemhersteller ihre Räder präsentieren. Auf dem Zechengelände sind auch Testfahrten geplant. Vom 19. bis 20. Juli haben mehr
28.05.2002

Alesa meldet Insolvenz an

Der zur Rigida-van-Schothorst-Gruppe gehörende belgische Felgenhersteller Alesa ist in der Insolvenz. Mögliche Übernahme-Interessenten dürften allenfalls am Namen und dem Maschinenpark interessiert sein, weil der Grund unter dem Firmengelände verseucht ist. Experten sprechen von einem mehr
27.05.2002

Seiten