RadMarkt 10/2020

RadMarkt 10/2020

Hier können Sie bereits in einer kleinen Auswahl an Seiten blättern (Abonnenten können die komplette Ausgabe lesen) und sich einen ersten Eindruck verschaffen. 

Abonnenten klicken bitte auf den Button 'Hier als Kunde das e-Paper lesen' und geben bei Benutzername Ihre Kundenummer und bei Passwort die Postleitzahl Ihrer Adresse an. Beide Informationen haben Sie von uns mit Ihrer Auftragsbestätigung erhalten, Sie finden sie bei gedruckten Ausgaben auch auf den Adressaufklebern.

Sollten Ihnen diese Informationen nicht mehr zur Verfügung stehen, melden Sie sich gern telefonisch bei unserem Kundenservice unter der Nummer +49(0)221-2587-175 oder per E-Mail an e-paper-lesen(at)bva-bikemedia.de.

 










Aus dem Inhalt:

Der individuelle Traum
Das Traumvelo von Velotraum: Stefan Stiener beherrscht das Custom-made-Prinzip auch im E-Bike-Zeitalter und gibt dem Verkaufsprozess eine klare Struktur.

Verbandsmessen als Orderplattformen
Unter strengen Hygieneauflagen, mit Abstandsregeln und über längere Zeiträume, also unter erschwerten Bedingungen, fanden die Ordermessen von ZEG und Bico statt. Ihr Erfolgsgeheimnis: Sie waren die großen Plattformen, die dem dringend benötigten Ordergeschäft einen Rahmen gaben.

Empfang wie im Autohaus
Bei Zweirad Weigang gibt es Kaufberatung nur nach Termin und jetzt auch passend Möblierung dazu. Die Architektur wurde auf die Abläufe abgestimmt – mit Hilfe eines Rückkehrers.

Man geht wieder hin
Auch im B-to-B ist der Lockdown erst einmal vorbei. Hausmessen und Ordertage hatten in diesem Sommer Konjunktur und wurden gut frequentiert. Aber auch virtuelle Formate, wie bei Trek, spielten eine Rolle.

Licht ins Dunkel
Jedes Jahr zur Herbstzeit erfährt das Zubehörthema Beleuchtung besondere Aufmerksamkeit. Auch die Stiftung Warentest prüfte erneut die Leistungsfähigkeit von Fahrradscheinwerfern und Rückleuchten. Die Hersteller überzeugen mit neu entwickelten und bewährten 54 Modellen für jeden Einsatz.