Advanced Sports Europe: Armin van Hoogstraten tritt zurück

22.05.2019
Armin van Hoogstraten verabschiedet sich von Advanced Sports Europe.
Armin van Hoogstraten verabschiedet sich von Advanced Sports Europe.

Armin van Hoogstraten, der 20 Jahre die Geschäfte von Advanced Sports Europe geführt hat, hat seinen Rücktritt bekanntgegeben. Die Geschäftsführung der Advanced Sports GmbH im schwäbischen Mutlangen übernehmen ihm zufolge Frank Binder und Etienne Reinders. Magdalena Amborziak fungiert als Vertriebsleiterin International.

Wie van Hoogstraten an Geschäftspartner und Medien schreibt, werde er sich mit Wirkung zum 30. Mai 2019 verabschieden. Die Zeit an der Spitze von Advanced Sports Europe, in der er zum Beispiel für die die Einführung der Marken Fuji, Breezer, SE und Oval in Europa verantwortlich war, beschreibt van Hoogstraten als eine großartige Zeit. Es sei ein Privileg gewesen, mit einem so fleißigen, engagierten, leidenschaftlichen und vielseitig talentierten Team zusammenzuarbeiten, das Advanced Sports Europe zu einer der erfolgreichen Vertriebsfirmen in Europa gemacht habe. Nun sei jedoch die Zeit für eine neue Herausforderung gekommen. Er freue sich auf ein neues Kapitel in seinem Leben mit seiner Frau und seiner Familie.

vz/Foto: Jo Beckendorff

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten