BBF bringt Bikes unter der Marke Panther

26.07.2018
BBF bringt die Marke Panther zurück.
BBF bringt die Marke Panther zurück.

Die historische Fahrradmarke Panther kommt ins Programm der BBF Bike: »Ab der Saison 2018/2019 werden wir das von uns in Design und Ausstattung entworfene Panther Sortiment nach BBF Standards bauen«, erklärt BBF-Bike-Inhaber Hagen Stamm.

Die Marke Panther gibt es seit 1896. Fast 20 Jahre hatte BBF Bike für die Pantherwerke in Löhne exklusiv den Fachhandelsvertrieb und hat Partnerschaften mit vielen Panther-Händlern aufgebaut, bis sich zur Eurobike 2016 kurzfristig die Wege trennten. Heute gehört die Marke der bulgarischen Firma Leader, mit der sich BBF Bike nun auf eine langfristige Kooperation geeinigt hat mit dem Ziel, dass BBF Bike die Marke übernehmen wird. 
BBF hatte die ersten Panther-Bikes auf der BBF Bike Show im Juni präsentiert, das gesamte neue Panther Vollsortiment 2019 wird auf den regionalen BBF Bike Herbstmessen zu sehen und zu ordern sein. Etwa 30 Modelle teilen sich auf in die Kategorien: E-Bike, Trekking, City, Urban, Fixie, Cargo und Kids 12-26 Zoll.

Weitere Informationen demnächst auf www.panther-bike.de.

vz/Foto: BBF Bike

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten