Lightweight-Laufräder bei Carbonsports

12.11.2003

Die leichtgewichtigen Laufräder von Dierl & Obermayer aus München werden in Zukunft von CarbonSports GmbH in Friedrichshafen hergestellt und vertrieben.

Der Hersteller von Radsportkomponenten und Faserverbundwerkstoffe wird die Laufräder »Lightweight« nach dem selben Verfahren herstellen wie bisher. Erste Aufgabe sei es, bei Beibehaltung von höchster Qualität, die Lieferzeiten von derzeit 12 Monaten zu reduzieren, gibt Erhard Wissler, Geschäftsführer der CarbonSports GmbH bekannt.Heinz Obermayer, Miterfinder der leichten Laufräder aus Carbon und Kevlar, wird mit dem Unternehmen weiterhin auch als Mitgesellschafter verbunden bleiben, Rudolf Dierl bleibt beratend tätig.

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten