Stromer und Blubrake-Kooperation: erstes Speed-Pedelec mit ABS

01.12.2020
Seit beim Topmodell »ST5 ABS« erstmals auf ABS: Stromer.

S-Pedelec-Pionier MyStromer AG gibt eine Kooperation mit Blubrake – Pionier in Sachen Anti-Blockier-System (ABS) fürs Fahrrad – bekannt. Mit der ABS-Integration in sein S-Pedelec Topmodell »ST5« sorgen die Schweizer eigenen Angaben zufolge »zusammen mit dem Lichtsystem, der Reifenleistung und der hohen Richtungsstabilität für noch mehr Sicherheit, Effizienz und Fahrspaß«.

Erstes Resultat der Zusammenarbeit von Stromer und Blubrake aus Italien ist oben genanntes Topmodels - »das erste und einzige Speed-Pedelec mit komplett im Rahmen integriertem ABS«.
Das innovative Anti-Blockier-System erhöht die Sicherheitsstandards von S-Pedelecs, indem es ein sicheres Fahrerlebnis auch bei hohen Geschwindigkeiten und abrupten Bremsvorgängen in der verkehrsreichen, urbanen Umgebung gewährleistet. Heißt laut Stromer, »dass Blockieren und seitliches Wegrutschen des Vorderrads sowie das Abheben des Hinterrads durch das neue Antiblockiersystem vermieden und das Bike in jeder Situation manövrierbar bleibt«.
Das neue »ST5 ABS« ist ab Juni 2021 im Fachhandel erhältlich.
Informationen zu den technischen Details und der Funktionsweise des ABS finden Sie hier.
Weitere Infos zu Stromer und Blubrake über www.stromerbike.com sowie www.blubrake.it.

Text: Jo Beckendorff/Stromer, Fotos: Stromer

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten