Nach Umzug: DT Swiss Deutschland jetzt in Oelde zu Hause

16.11.2020
Seit diesem November in Oelde zu Hause: DT Swiss Deutschland.

Seit Anfang November ist deutsche Niederlassung des Schweizer Fahrradkomponenten-Herstellers DT Swiss AG nicht mehr in Rheda-Wiedenbrück zu Hause, sondern im 20 Kilometer westlich gelegenen Oelde. Nach wie vor ist die jetzt in der Oelder Albert-Einstein-Straße 3 beheimatete deutsche Niederlassung erster Ansprechpartner »für die Regionen Deutschland, West-, Ost- und Nordeuropa«.

Vor mehr als einem Jahr wurde das Thema »neuer Standort in Deutschland« mit dem Ziel angegangen, »die Betreuung des Fachhandels-Netzwerkes zu intensivieren, den After-Sales-Service weiter auszubauen und die Zusammenarbeit mit den OEM-Kunden zu professionalisieren«.
Nach einer Bauzeit von einem Jahr bietet der neue Standort Oelde jetzt laut Unternehmensangaben »allen Geschäftspartnern nun mit der neu geschaffenen DT Swiss Academy-Infrastruktur, einem Showroom für Shop-in-Shop Systeme für den Fachhandel und mit einem neu und auf mehr Effizienz ausgelegten Servicestützpunkt einen attraktiven und modernen Anlaufpunkt, an dem eine professionelle und wertstiftende Zusammenarbeit stattfinden kann«.
Dazu DT Swiss Deutschland-Geschäftsführer Marcel Ratering: »Wir freuen uns darauf, unseren Kunden und Partnern durch die neue Infrastruktur am neuen Standort einen noch besseren Service anbieten zu können. Gleichzeitig haben wir durch die Einrichtung eines Online Meeting-Raumes an der Optimierung digitaler Kommunikationsmöglichkeiten gearbeitet. In Zeiten, in denen nur eingeschränkt persönlicher Kontakt möglich ist, müssen neue Kommunikationswege entdeckt und weiterentwickelt werden.«

Text: Jo Beckendorff/DT Swiss, Foto: DT Swiss Deutschland

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten