11-fach-Kurbel von Wheel Top

30.08.2019
SR 13 A von Lanxi Wheel Top.

Der chinesische Kurbel-Hersteller Lanxi Wheel Top Cycle Industries zeigt zur Eurobike die 11-fach-Kurbel SR-13-A. Sie besteht aus AL6061-T6 und ist mit den Kurbellängen 170, 172,5 und 175 Millimeter lieferbar. Die schwarz anodisierten, CNC gefrästen Alu-Kettenblätter gibt es mit 32, 34, 36, und 38 Zähnen.

Das Lager misst 24 Millimeter und es ergibt sich eine Kettenlinie von 50 Millimetern. Der Lochkreisdurchmesser beträgt 104 Millimeter, der Q-Faktor 176 Millimeter.
Die 1951 gegründete Firma Lanxi Wheel Top Cycle Industries ist nach eigenen Angaben mit einer Produktionskapazität von 30 Millionen Garnituren Chinas größter Produzent und Exporteur von Kurbelgarnituren. Der Hersteller produziert an den Standorten Lanxi und Tianjin und beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter. Die Produktionslinie deckt alle Bereiche ab und wird dabei zunehmend automatisiert – Stichwort Industrie 4.0 – von Spritzguss über Schmiede bis Galvanik und CNC-Bearbeitung. Zu den Hauptmärkten gehören Europa, die Vereinigten Staaten, Japan, Südkorea und die südostasiatischen Länder. Das Unternehmen hat Niederlassungen in den USA und Italien eröffnet und plant eine weitere Niederlassung in Europa.
http://en.wheeltop.com/
Eurobike Stand A6-105

vz/Foto: Lanxi Wheel Top Cycle Industries


 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten