Adidas-Salomon AG: Herbert Hainer macht das Rennen

31.01.2001

Wie bereits im letzten Jahr verkündet, wird Robert Louis-Dreyfus, Vorstandsvorsitzender bei Adidas-Salomon AG seit 1993, das Unternehmen verlassen.

Louis-Dreyfus ist der Mann, der damals den wankenden Sportschuh-Riesen wieder auf Kurs brachte. Unter seiner Regie kam es auch zum Zusammenschluß mit Salomon.

Mit Wirkung zum 8. März wird der Branchenveteran vom jetzigen stellvertretendem Vorsitzenden und COO Herbert Hainer abgelöst. Dies wurde auf einer Aufsichtsratssitzung am 30. Januar beschlossen. "Herbert Hainer hat in den vergangenen Jahren an entscheidender Stelle zur überaus positiven Entwicklung von Adidas-Salomon beigetragen. Wir sind davon überzeugt, daß er das Unternehmen in die nächste Ära von Erfolg und Wachstum führen wird", wird Henri Filho, Vorsitzender des Aufsichtsrats, in einer aktuellen Pressemitteilung zitiert.

Mit weiteren personellen Veränderungen wurden die Weichen für die Zukunft gestellt: Christian Tourres, bisher als stellvertretender Vorstandsvorsitzender im Einsatz, scheidet am gleichen Tag aus dem Vorstand aus wie Veteran Louis-Dreyfus. Der Aufsichtsrat wird der anstehenden Hauptversammlung vorschlagen, Tourres in den Aufsichtsrat zu wählen. Zudem wurde mit Wirkung zum 30. Januar der aktuelle Finanzchef Robin Stalker neu in den Vorstand des deutsch-französischen Sportriesen berufen.

Nach den am 30. Januar gefaßten Beschlüssen des Aufsichtsrats wird sich der Vorstand von Adidas-Salomon AG ab dem 8. März wie folgt zusammensetzen:
Herbert Hainer (Vorstandsvorsitzender),
Glenn Bennett (Vorstand Global Operations),
Manfred Ihle (Vorstand Recht und Umwelt),
Michel Perraudin (Vorstand Personal),
Robin Stalker (Vorstand Finanzen) sowie
Erich Stamminger (Vorstand globales Marketing).

Im Fahrrad-Bereich ist der deutsch-französische Sportriese nicht nur mit Radschuhen sowie -bekleidung unter dem Markennamen Adidas im Markt, sondern auch mit Fahrradkomponenten unter dem Markennamen Mavic. Mavic ist eine Tochter von Salomon. -jb-

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten