BBB Cycling ab sofort auch im Gazelle BTC vor Ort

07.09.2018
BBB Cycling Logo.

Ab sofort bietet die zur Pon Bicycle Group gehörende Bikewear-, -Parts und -Zubehör-Marke BBB Cycling interessierten Händlern die Möglichkeit, aktuelle BBB-Artikel aus diversen Kategorien im Gazelle Business- und Trainingscenter (BTC) zu entdecken und teilweise vor Ort sogar auch persönlich zu testen.

Mit mehr als 3.600 Produktvariationen gehört BBB laut Eigenangaben »zu den weltweit umfänglichsten und dennoch innovativsten Anbietern von Bike-Parts, Accessoires, Bekleidung, Helmen und Brillen«. Ein Teil davon wird im BTC auf modernen POS-Wandsystemen präsentiert.
Das (BTC) der ebenfalls zur Pon Bicycle Group gehörenden traditionellen Fahrrad-Marke Gazelle in Mönchengladbach erstreckt sich im Ambiente historischer Fabrikhallen aus dem 19. Jahrhundert. Auf über 1.000 Quadratmetern können interessierte Händlern »die gesamte Gazelle-Kollektion sowie die BBB-Produkte kennen lernen und sich in entspannter Atmosphäre ausführlich über alle Details informieren«.
Im Rahmen der seit diesem Frühjahr stattfindenden Gazelle E-Bike Days ist das BTC übrigens auch für Endverbraucher ein beliebtes Ziel. Bereits über 4.000 E-Bike-interessierte Kunden haben laut Anbieter den Weg nach Mönchengladbach gefunden. Somit soll auch in der Zukunft Endverbrauchern die Möglichkeit gegeben werden, alle Gazelle- und BBB-Produkte ausgiebig zu testen. Die nächstmöglichen Termine sind 6./7. Oktober, 3./4. November und 1./2. Dezember 2018.
Interessierte Fachhändler können BBB-Termine im BTC ab sofort mit BBB Area Account Manager Umut Güngör (umut.guengoer@bbbcycling.com) vereinbaren.

Text: Jo Beckendorff/BBB Cycling, Foto: BBB Cycling

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten