Beste Zweiradmechatroniker in NRW ermittelt

08.11.2019
Stefan Lange (FR Fahrradtechnik) .

Am 19. Oktober 2019 traten junge Nachwuchskräfte an Fahrrad und Motorrad beim Landesentscheid des »Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks – PLW« an und konnten dabei ihr fachliches Können unter Beweis stellen.

Im Wettbewerb galt es, das in der Ausbildung erworbene Wissen einzubringen. Dazu waren verschiedenen Stationen aufgebaut, an denen die Fahrrad- und Motorradexperten verschiedene Aufgaben bewältigen mussten. Es galt Defekte zu finden, Fehler zu erkennen und Reparaturen erfolgreich und zügig durchzuführen.
Bester Zweiradmechatroniker in der Fachrichtung Fahrradtechnik wurde Stefan Lange vom Ausbildungsbetrieb »Das gelbe U« in Münster. Er qualifiziert sich damit als erster Landessieger für den Bundeswettbewerb morgen in Frankfurt.
In der Fachrichtung Motorradtechnik belegte Gereon Sticht vom Ausbildungsbetrieb Motorradteile Bursig aus Hamm den ersten Platz.
Fotos: Peter Mächel

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten