BH Bikes Deutschland: Eigene Händlerbetreuung für BH Parts

14.08.2019
HSC-Chef Hans-Jörg Huber.

Fahrradhersteller BH Bikes expandiert und möchte nun auch mit BH Parts in Deutschland Fuß fassen. Auf diesem Grunde haben die Basken die Handelsvertretung Huber Sportsconsulting e.K (HSC) als Ansprechpartner für den Fachhandel im Zubehörbereich für den Süden Deutschlands (PLZ-Gebiete die PLZ Gebiete 80-89, 90-94, 70-75 sowie 77-79) installiert.

HSC ist in Mauth-Heinrichsbrunn im Bayrischen Wald beheimatet und unter anderem mit Ortlieb auf Tour. Der verantwortliche Hans-Jörg Huber ist über e-mail [email protected] zu erreichen.
Mit Blick auf den zusätzlichen Fokus auf das eigene Zubehörprogramm erklärt BH Bikes Market Manager Deutschland: »Mit unserem sich ständig erweiternden Zubehörprogramm sind wir bereits in unseren Kernmärkten Spanien, Portugal und Frankreich seit Jahren erfolgreich aktiv. Nun wollen wir auch in Deutschland die Möglichkeit nutzen, unsere Accessoires mit einer eigenständigen Betreuung erfolgreich zu forcieren. Mit Hans-Jörg Huber konnten wir einen erfahrenen Vertriebsmann an Bord holen, mit ihm wollen wir diese neue Aufgabe gemeinsam meistern. ”

Text: Jo Beckendorff/BH Bikes, Foto: BH Bikes

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten