Bike Action: Neue Verantwortlichkeiten

25.02.2013

Nach dem Einstieg von Grofa-Chef Christoph Goebel als Teilhaber des Rodgauer Importeurs Bike Action GmbH (Marken Evoc, Race Face, Rocky Mountain) im Januar 2013 meldet Bike-Action Gründer und Geschäftsführer Dirk Janz jetzt eine Änderung der Verantwortlichkeiten innerhalb seines Hauses...

 Künftig wird Janz als Geschäftsführer auch die Verkaufsleitung mit dem bewährten und bekannten Team der Gebietsbetreuer unter seine Fittiche nehmen.
Der bisherige Verkaufsleiter Stefan Götz übernimmt indes Aufgaben im Bereich Markt/Handel sowie Produktmanagement/-marketing.
„Um in Zukunft unsere Produkte für Europa weiter zu verbessern, übernimmt Stefan Götz den Link zwischen unserem Markt/Handel und unseren Herstellern im Produktmanagement sowie das Produktmarketing für Handel und Medien“, heißt es in einer vorliegenden Pressemitteilung


Text: Jo Beckendorff, Foto: Bike Action

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten