Bike-Components schaltet B2B-Orderplattform BC Remote live

25.03.2022
Head of BC Remote Sebastian Trapp.

Wie bereits von der BC GmbH & Co. KG gelenkten Online-Fahrrad-Fachhandelsplattform Bike-Components kommuniziert, starten die Aachener in diesem Jahr erstmals mit einer Orderplattform für den stationären Fahrrad-Fachhandel durch. Diese B2B-Orderplattform namens BC Remote ist jetzt live.

Seit vorgestern (23. März) steht teilnehmenden Fachhändlern das Angebot via Web-Applikation zur Verfügung. Zum Start sind dort bereits Produkte von über 300 Marken dabei.
Das Interesse des stationären Fachhandels scheint in Zeiten der Lieferproblematik riesig. Laut den Aachenern haben sich jetzt schon über 700 Händler für einen Zugang zu BC Remote registriert. Damit haben sie nicht nur Zugriff auf die Markenauswahl, sondern profitieren insbesondere auch von der logistischen Expertise und der Sortimentstiefe bei Bike-Components – und das laut Anbieter »ganz ohne Vertragsbindung, ohne spezielle Quoten oder Mindestabnahme-Mengen«.
»Die Resonanz aus der Handelslandschaft, die wir seit der ersten Vorstellung und bis heute durch die stetig steigende Zahl an Registrierungen erfahren, übertrifft unsere Erwartungen. Das Produkt kommt an – und unser Lager ist darauf vorbereitet«, freut sich der seit November 2021 als Head of BC Remote für den erfolgreichen Start der Plattform verantwortliche Sebastian Trapp, »mir ist es wichtig, dass wir den teilnehmenden Shops – und damit letztendlich dem Biker – zum Start in die neue Bike-Saison neue Möglichkeiten der Material- und Ersatzteilbeschaffung eröffnen. Aus persönlichen Gesprächen weiß ich, dass alleine diese Tatsache viele angemeldete Händler positiver in die Saison blicken lässt, als sie das in den letzten beiden Jahren tun konnten.«
Wobei BC Remote laut Bike-Components-CEO Philipp Simon kein Großhandelsangebot ist: »Eine Analyse der B2B-Bestellungen, die Händler bereits in der Vergangenheit bei uns getätigt haben, zeigt, dass es um Warenkörbe in einer Größenordnung bis 150 Euro geht.« Das habe sich im Rahmen einer Pilotphase im Sommer 2021 herauskristallisiert.
Mehr Informationen unter www.bc-remote.com. Dort können sich interessierte Fachhändler auch registrieren lassen.

Text: Jo Beckendorff/BC-Components, Foto: BC-Components
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten