Ceramicspeed mit neuem Partner im französischen Markt

23.03.2020
Alle Lager werden in Dänemark von Hand gebaut, versichert der Hersteller.

Nachdem Ceramicspeed, dänischer Hersteller von Keramiklagern, kürzlich seine neue Strategie für den deutschen Markt vorstellte (der RadMarkt berichtete), hat der Anbieter aus Holstebro nun auch für Frankreich einen neuen Weg in den Markt bestimmt. Als exklusiver Partner in Sachen Vertrieb ist seit dem 1. März 2020 der französische Distribuent ESM Sport mit dabei.

Zusammen mit dem neuen Vertriebspartner soll die die Präsenz der Marke auf dem französischen Markt gefestigt werden, erklärt Jimmy Rusbjerg, European Head of Aftermarket Sales von CeramicSpeed. »Wir halten es für sehr wichtig, unser Händler-/Händlernetz in Frankreich zusammen mit dem neuen Distributor zu erweitern und unsere Produkte den französischen Verbrauchern zugänglicher zu machen.«
Auch Michael Wilson, Inhaber und Geschäftsführer ESM Sport, ist erfreut über die neue Kooperation:  »ESM ist stolz darauf, eine Qualitätsmarke wie Ceramicspeed zu repräsentieren, die perfekt unserer Strategie entspricht, unseren Händlern hochwertige technische Produkte und Dienstleistungen anzubieten.«

Foto: Ceramicspeed

 

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten