Coboc präsentiert Fachhandelspartnern sein eigenes Retail-Konzept

13.03.2020
Neu: Coboc Brand Store.

Der aufstrebende E-Bike-Premiumanbieter Coboc GmbH & Co. KG will mit ersten eigenen Brand-Stores das Fachhandels-Geschäft stärken. Dem ersten Coboc Brand-Store bei der Bikefactory in Hamburg sollen schon in den kommenden Wochen zwei folgen.

Am 6. März feierte Coboc sein Brand-Store-Debüt beim Fachhändler Bikefactory in Hamburg. Laut den Heidelbergern profitieren künftig »absatzstarke Fachhandelspartner von einem speziell auf ihr Geschäft abgestimmten Coboc Shopsystem, das in gewohnt minimalistischer Coboc-Ästhetik eine Fülle von Modellen im Verkaufsraum inszeniert«.
Dazu Coboc-Geschäftsführerin Annalena Horsch: »Wir setzen seit jeher auf eine vertrauensvolle und langfristige Zusammenarbeit mit unseren Handelspartnern. Mit dem Brand Store möchten wir zukunftsfähiger Mobilität einen passenden und zeitgemäßen Raum bieten und gleichzeitig unsere Händler effektiv im Abverkauf unterstützen«. Fachhändler, die das Shopsystem nutzen, werden künftig als Brand Stores geführt und entsprechend prominent bei Coboc eingebunden.
Nach dem Hamburger Vorbild eröffnet Coboc bereits in den nächsten Wochen mit einem jeweils individualisierten Konzept zwei neue Brand Stores – und zwar bei Munix Finest Bicycles in der Bayernmetropole sowie bei Greenmobility Nord in Bremen mit einem jeweils individualisierten Konzept.

Text: Jo Beckendorff/Coboc, Fotos: Coboc

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten