Conebi-Webseite im neuen Gewand

25.02.2021
Conebi - neuer Webauftritt.

Der vor vielen Jahren aus der Dachorganisation der europäischen Zweiradhersteller-Verbände Colibi und der Dachorganisation der europäischen Zweiradteile-Industrieverbände Coliped hervorgegangene Fahrrad-Dachverband der europäischen Fahrrad- und Fahrradteile- Industrieverbände Conebi ist jetzt mit einem komplett neuen Webauftritt im Netz.

Unter www.conebi.eu präsentiert sich der in Brüssel ansässige Conebi-Zentrale von ihrer besten Seite. Unter dem dortigen Link »Home Page« geht es um die Arbeit und Identität des Verbandes, unter dem Link »About Conebi« über die Verbandsgeschichte (inkl. Colibi-Coliped-Zusammenschluss im Jahr 2014) sowie das dahinterstehende institutionelle Netzwerk. Weiter geht es zu dem Link »Industry & Market Reports«. Hier können die Berichte der Jahre 2009 bis 2017 kostenlos heruntergeladen werden. Ab 2018 sind die umfangreichen Berichte nicht mehr kostenlos (können aber per E-Mail angefordert werden).
Dann gibt es noch den Link »News & Press«, der unter anderem die aktuellsten Meldungen sowie das Pressearchiv des Verbandes beinhaltet. Letztendlich werden unter dem Link »Sponsoring Programme« die Sponsoren des Verbandes aufgeführt, die neben den jeweils angeschlossenen Landesverbänden quasi das Rückgrat der europäischen Dachverbands-Arbeit bilden.
Auf keinen Fall vergessen wollen wir das (Feelgood-)Video, das Conebi auf Youtube zum Webseiten-Relaunch ins Netz gestellt hat. Unter diesem Link wird in etwa eineinhalb Minuten bildlich dargestellt, für was der Dachverband als Lobbygruppe der europäischen Fahrrad-Industrie genau steht.

Tewxt: Jo Beckendorff, Abb.: Conebi

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten