Cycle Union: Produktrückruf bei der VSF Fahrradmanufaktur

30.06.2020
VSF Fahrradmanufaktur-Modell »T-50C Disc 26" Trapez«.

VSF Fahrradmanufaktur-Macher Cycle Union GmbH ruft das Citybike-Modell »T-50C Disc 26" Trapez« freiwillig zurück. Grund: »Durch einen Fehler im Fertigungsprozess des Fahrrades ist es zur Montage eines falschen Bauteils am vorderen Gepäckträger gekommen, sodass es zu einem Versagen des Haltewinkels führen kann. Dies kann bei Nutzung des Vorderrad-Gepäckträgers dazu führen, dass der Fahrer stürzt und möglicherweise Verletzungen erleidet.«
Betroffen sind folgende VSF Fahrradmanufaktur »T-50C Disc 26" Trapez«-Modelle des Jahres 2020 (und nur die):

T-50C Disc 26" Trapez (Rahmenhöhe 45 cm), Artikelnummer: 102020415
T-50C Disc 26" Trapez, (Rahmenhöhe 50 cm), Artikelnummer: 102020416
T-50C Disc 26" Trapez (Rahmenhöhe 55 cm),  Artikelnummer: 102020417

In der unten abgebildeten Datei finden Sie eine Übersicht der betroffenen Rahmennummern, anhand derer Sie prüfen können, ob Ihr Fahrrad von diesem Rückruf betroffen ist. Die jeweilige Rahmennummer finden Sie auf dem Typenschild (siehe Foto).
Cyle Union bietet betroffenen VSF-Fahrradmanufaktur-Kunden eine vorbeugende Sicherungsmaßnahme. Für den kostenlosen Austausch des besagten Haltwinkel-Teils sollen Endverbraucher bitte direkt ihren Fachhändler kontaktieren. Zudem sollten sie das Fahrrad ab sofort nicht mehr nutzen.
Mehr Info zum Rück ruf unter https://www.fahrradmanufaktur.de/de/rueckruf.php sowie Tel. 0441-920 89 700 zur Verfügung.

Text: Jo Beckendorff/Cycle Union, Foto und Abb.: Cycle Union

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten