Deuter: Neues Logo, gleiche Werte

23.06.2020
Neues Logo, gleiche Werte: Deuter.

Ab der Saison 2021 stapft der unter anderem auch als Bikerucksack-Pionier bekannte Outdoor-Anbieter Deuter Sport GmbH mit einem neuen Logo in den Markt. Dieses setzt laut Firmenangaben die Message »dynamischer, jünger und noch näher am Berg« der alpinen Bergsport-Marke perfekt um.

Schließlich entwickelt Deuter laut Eigenangaben seit jeher gemeinsam mit Experten und Bergsport-Profis nachhaltige Produkte – »optimal angepasst an ihren speziellen Einsatzzweck, geht es noch so hoch, dauert er noch so lang. Gemeinsam arbeiten sie stetig an Innovation: an neuen cleveren Funktionen, nachhaltigen und leichten Materialien – immer mit Liebe zum Detail. Und das strahlt auch das neue Logo aus.« Darüber hinaus bietet Deuter seinen Kunden einen lebenslangen Reparaturservice an - und liefert damit einen wichtigen Beitrag zur Schonung der Umwelt.
Was den Gersthofeners dabei aber auch wichtig ist: als deutsche Rucksack- und Schlafsack-Größe bleibe man seinen Kernwerten selbstverständlich treu. Dazu Deuter-Chef Martin Riebel: »In über 120 Jahren hat sich Deuter immer wieder neu erfunden. Unser Mut und unsere Innovationsfreude haben von Anfang an Zeichen gesetzt. Nun brechen wir mit einem neuen Logo und einem neuen Markendesign in die Zukunft auf.«
Weitere Infos zu Deuter, die mit ihren Schwestermarken Gonso, Maier Sports und Ortovox dem Teilkonzern Outdoor der Schwanhäußer Industrie Holding GmbH & Co. KG (alias Schwan-Stabilo) bildet, erhalten Sie unter www.deuter.com.

Text: Jo Beckendorff/Deuter, Abb.: Deuter

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten