E-Bike Days 2019 holen Markus Wasmeier als Botschafter an Bord

18.02.2019
E-Bike Days 2019.

Die Münchener E-Bike Days 2019 haben in der Skilegende Markus Wasmeier einen prominenten Botschafter für sich gewinnen können. Auf einem Geschicklichkeits-Contest – den »Haibike Challenge: Schlag den Wasi!« - dürfen sich Besucher des Events im Olympiapark  mit dem Doppel- Olympiasieger von Lillehammer 1994 messen.

Vom 24. bis 26. Mai werden den Besuchern dieses Publukumsevents rund um den Coubertinplatz an allen drei Tagen zahlreiche Mitmach-Aktionen geboten.
Markus Wasmeier hat sich laut Angaben von E-Bike Days-Organisator Communico GmbH »in den vergangenen Jahren intensiv mit dem Thema E-Bike auseinandergesetzt und wird als Botschafter der vierten Ausgabe der E-Bike 2019 seine ganze Leidenschaft und sein umfangreiches Know-how mit einbringen«.
Dazu Communico-Projektleiter Matthias Wiese: »Markus Wasmeier macht nicht nur auf Skiern eine gute Figur. Er ist außerdem ein echter E-Bike-Experte. Wir sind sehr froh, ihn für die E-Bike Days München ins Boot geholt zu haben.«
Bei der »Haibike Challenge: Schlag den Wasi!« können Besucher auf einem eigens kreierten E-MTB-Parcours in einem Geschicklichkeits-Contest gegen den 55-Jährigen antreten. An selber Stelle werden gemeinsam mit Bosch eBike Systems auch kostenfreie Fahrtechniktrainings für Anfä̈nger und Fortgeschrittene angeboten. Geleitet werden sie von Ex-Weltklasse-Trailprofi, E-Mountainbike-Pionier und Bosch eBike Systems-Botschafter Stefan Schlie.
Für die diesjährigen E-Bike Days haben sich laut Veranstalter bereits »über 100 Aussteller« angemeldet: »Die Top-Hersteller der Branche
sowie viele weitere namhafte Marken verwandeln den Olympiapark am letzten Mai-Wochenende in einen wahren E-Bike-Hotspot.«
Mehr Informationen unter www.ebikedays.de.

Text: Jo Beckendorff/E-Bike Days. Foto: Bosch eBike Systems

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten