E-Commerce-Bergsportler Bergzeit launcht neuen Online-Shop

27.05.2022
Die Bergzeit-Zentrale im 30 Kilometer südlich von München gelegenen Otterfing.

Mit dem Relaunch seines Onlineshops erhält der auch Fahrradprodukte verkaufende E-Commerce-Bergsportler Bergzeit GmbH sowohl ein neues Gesicht als auch eine intuitivere User-Experience.

Der relaunchte Shop-Auftritt basiert auf dem Produkt „Novomind iSHOP“ des Hamburger Software-Entwicklers Novomind AG. Dieser gehört eigenen Angaben zufolge zu den europäischen Technologieführern in Sachen weltweit einsetzbarer Omnichannel-Commerce- und -Customer-Service-Software. Zum Kundenkreis gehören bereits unter anderen der deutsche Outdoor-Filialist Globetrotter oder Funktionswäsche-Anbieter Falke.
»Unser neuer Onlineshop ermöglicht uns, die internationale Ausrichtung durch umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten im Bereich Lokalisierung und marktspezifische Filter- und Sucheinstellungen schneller umzusetzen,« erklärt Channel Manager Bergzeit E-Commerce Florian Fischl, »zu den marktspezifischen Konfigurationsmöglichkeiten zählen auch unterschiedliche Black- und Whitelisten, eine einfache Aktivierung bzw. Deaktivierung von Zahlungs- und Versandarten sowie Lieferländern, die insbesondere dem Handel in internationalen Märkten und der Wachstumsstrategie von Bergzeit stark zugutekommen.« So wurde der neue Shop in den Fokusmärkten Benelux, UK und Italien Ende Februar gelauncht. In den Kernmärkten Deutschland, Österreich und Schweiz ist das neue Gesicht von Bergzeit seit Mitte März online.
Neue Features
Der Relaunch trägt auch die weiterhin wachsende Bedeutung der Usability im Mobile Commerce, die in einer höhere Benutzerfreundlichkeit auf mobilen Endgeräten mit sich führt, Rechnung. So ist zum Beispiel die Ladezeit um ein Vielfaches schneller. Zudem bietet die neue Plattform Usern beim Einkauf personalisierten Content, zielgruppenspezifische Empfehlungen und eine professionelle Beratung zu unterschiedlichsten Fragen und Themenbereichen im Outdoorsport. Für die Umsetzung und Entwicklung kooperiert Bergzeit mit Full Service E-Commerce Agentur Creativestyle GmbH.
Durch das schnellere Umsetzen von Content-Seiten erhalten die Kunden eine verbesserte Kaufberatung entlang der Customer Journey. Ein »Bergzeit-Nachhaltigkeits-Check« gibt einen schnellen Überblick über erfüllte MUT-Kategorien (MUT = »Mensch – Umwelt – Tier«), so dass nachhaltigere Produkte schnell sichtbar sind.
Damit verstärkt der seit 2012 zur Südtiroler Sportler AG gehörende bayerische E-Commerce-Händler Bergzeit sein Investment in eine umfangreiche und crossmedial angereicherte Kaufberatung. Durch die verbesserte Produktpräsentation und Kundenansprache können Absatz- und Conversion-Rate gesteigert werden. Ebenso ist die Reduzierung von unnötigen Warensendungen und Transportwegen ein zentrales Ziel, welches das Unternehmen in den jährlich veröffentlichten Klimazielen transparent ermittelt, darstellt und stetig optimiert. Auch darauf zahlt die bessere Produktpräsentation ein.
Insgesamt erwartet der Online-Händler von dem Shop-Relaunch laut Head of IT Alexander Bednarz »eine stabile, garantierte Verlässlichkeit im Betrieb auch zu Traffic-Peaks, eine Synergiewirkung durch die Bündelung einiger vorheriger Tools in einem System sowie noch bessere datenbasierte Entscheidungsmöglichkeiten, zum Beispiel durch integrierte A/B Testmöglichkeiten. Durch die gemeinsame Nutzung mit dem Produktdatensystem ‚novomind iPIM‘ verkürzen wir die ‚Time-to-Market‘ unserer Outdoor-Produkte und erhöhen auch die Auffindbarkeit an verschiedenen Stellen im Shop.«
Zuletzt verzeichnete der Online-Händler pro Monat über 16 Millionen Seitenaufrufe sowie laut Eigenangaben »eine stetig wachsende Nachfrage für den Bergzeit-Dreiklang aus Shop, Magazin und Erlebnis«.
Fazit: Mit der neuen Plattform setzt Bergzeit auf einen konsistenten Auftritt. So rücken die Bedürfnisse seiner 1,5 Millionen Kunden aus 23 Ländern in das Zentrum des Relaunches.
Aber schauen Sie selbst unter www.bergzeit.de.

Text: Jo Beckendorff/Bergzeit, Fotos: 1x Jo Beckendorff, 1x Bergzeit

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten