Endura nimmt neue Produktkategorie ins Portfolio

08.04.2019

Als Anbieter von für sportliches Bike-Zubehör – Bikewear, Helme, Brillen und mehr - ist der schottische Hersteller Endura bekannt. Umweltbewusstsein will man nicht nur mit dem Verzicht auf PFC in den neuesten Stoffe zeigen. Neu im Portfolio ist auch eine neue Produktlinie: umweltfreundliche Reiniger und Imprägniersprays.

Sowohl das Imprägnierspray also auch der 2-in-1 Reiniger und Imprägnierspray seien vollständig PFC- und fluorkarbonfrei, informiert der Hersteller.
Das neue Imprägnierspray basiert auf einer umweltfreundlichen, fluorkarbonfreien Technik und soll für Rundumschutz sorgen. Dazu wird eine spezielle wasserabweisende Schicht idealerweise auf feuchte Kleidung aufgetragen, um so maximalen Schutz ohne Hitzeaktivierung zu erreichen.
Zur Auffrischung funktioneller, wasserdichter Kleidung ist das 2-in-1-Produkt vorgesehen, gleichzeitig Reiniger und Imprägnierspray. Zur Trocknung sollten wärmeentwickelnde Geräte wie ein Niedertemperatur-Trockner, Bügeleisen oder Föhn eingesetzt werden.
Beide Produkte eignen sich für alle Outdoor Materialien sowie technische Stoffe, wie zum Beispiel das Endura Exoshell-Gewebe.

Foto: Endura

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten